Enissa Amani veröffentlicht einen Disstrack gegen die AfD

Alternative für Deutschland

Immer wieder gerät die Alternative für Deutschlands ins Kreuzfeuer und oftmals sind es deutsche Rapper die gegen die Partei schießen. Nun veröffentlichte die hübsche Komikerin Enissa Amani einen Disstrack gegen die AfD.

In der Vergangenheit veröffentlichte Enissa Amani immer wieder Ansagen gegen Politiker der Alternativen für Deutschland, da diese sich respektlos gegenüber den Opfern des jüngsten Terroranschlags in Neuseeland äußerten.

Disstrack

Nun gibt es die Quittung in Form eines Disstracks! Hier seht ihr den Songtext:

„Mitten in der Nacht / Ansage gemacht  / Instagram macht Welle / und die AFD schiebt Hass / Video gesehn von / so ‘nem Bastard / Was, wer ist Andreas Winhart / Winhart, schickt den Hund in Quarantäne / Sie nenn‘ mich Löwin / guck ma meine Mähne

Ich bin ne Süße / doch ich kann heut hart sein / Das sind nur paar Zeilen und du kannst den Part teilen / Fi*k deine dumme Partei / Du bist ein Dreckschwein und ich will nicht mal in die Charts rein / Promo juckt mich nicht, das ist so brutal / denn auf Netflix bin ich international

Fi*k die AFD / Bruder Fi*k die Afd / Fi*k die Afd / Fi*k die Afd / Brauch keine Promo / Du bist nur ein Hu*ensohn / Meine Netflix Gage ist dein ganzer Lebenslohn / Dieser Bastard ist nicht mal ein Mann / Mach doch ne Anzeige,  / juckt nicht mal lan“

Hier seht ihr den Disstrack:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen