Fan tötet Freundin – AK Ausserkontrolle rastet aus

Mord

Vor einigen Stunden wurde diese erschreckende Tat u.a. durch die BILD bekannt – ein 29 jähriger deutscher soll seine gerade einmal 22 jährige Freundin brutal ermordet haben. Aktuell wird noch ermittelt ob es sich um einen Unfall oder um ein absichtliches Delikt handelt.

Einen Abend zuvor checkten Marc S. und seine Freundin Anna in ein Luxushotel in der Schweiz ein. Schon in der Nacht kommt es laut einem Hotelmitarbeiter zum Streit. Am frühen Morgen lässt der Täter, der ein Drogenproblem haben soll und angeblich der Rockerszene angehört, dann einen Krankenwagen rufen. Doch die Sanitäter können nur noch den Erstickungstod von Anna feststellen, Marc S. wird vorläufig festgenommen und gesteht, für ihren Tod verantwortlich zu sein.

AK Ausserkontrolle

Auch Rapper AK Ausserkontrolle erfährt von dem Fall und ist in besonderer Weise von diesem Vorfall betroffen. Denn der Mörder der hübschen 22 jährigen hat ein Gesichtstattoo mit dem Logo von AK Ausserkontrolle. Er ist ein so großer Fan, dass er sich das Markenzeichen des Rappers in sein Gesicht tätowieren ließ.

Der Berliner Rapper kann seine Wut kaum an sich halten und rastet auf Instagram aus: „Was fĂĽr ein dreckiger H**ensohn Schande das sowas meine Musik hört einfach das Logo aus seinem Gesicht Schne*den! Ehrenloser B*stard!“ Mit so einem Menschen kann sich der Gangsterrapper selbstverständlich nicht identifizieren. Wir hoffen, dass es eine gerechte Strafe in dem Fall gibt und wĂĽnschen Anna’s Familie viel Kraft.

Hier seht ihr den Post

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

SchlieĂźen