Richter kämpft für die Legalisierung von Marihuana und beurteilt den Konsum von Rappern

Marihuana

In Deutschland ist Cannabis lediglich für Schmerzpatienten zugelassen, die es von ihren Ärzten verschrieben bekommen haben. Somit gilt für den Rest der Einwohner, dass der Besitz oder Konsum von Marihuana laut deutschem Recht illegal ist.

Dieser Umstand wurde in den vergangenen Jahren immer heftiger und lauter kritisiert. So wird immer wieder darauf hingewiesen, dass Alkohol ebenfalls erlaubt ist, obwohl es angeblich noch mehr Schäden anrichten soll als der mäßige Konsum von Marihuana.

Richter

Dieser Ansicht ist auch der Richter Andreas Müller, der in einem neuen Video auf dem YouTube-Kanal „Korner“ erwähnt, dass er schon seit Jahren für die Legalisierung von Marihuana kämpft. Im Video untersucht er die Videos deutscher Rapper, die in ihren Instagram-Stories immer wieder den Besitz und Konsum von Marihuana gezeigt haben.

In dem ersten Video geht es um das Video von Ufo361, der vergangenes Jahr von der Polizei angehalten und auf Drogen untersucht wurde. Kurz nachdem die Polizei ihre Verkehrskontrolle abgeschlossen hat, zeigt Ufo361 in seiner Instagram-Story Marihuana, welches offenbar im Auto war und weist darauf hin, dass die Polizei seine „Tüten“ nicht finden konnte.

Auch die aktuelle Situation rundum Juju wird in dem Video behandelt. Juju hat vor wenigen Tagen Marihuana auf der Toilette des Frankfurter Flughafens versteckt und ihren Fans das Versteck via Instagram-Story gezeigt, damit diese sich die Tütchen abholen können. Anstelle der Fans war es jedoch die Polizei, die die Tütchen von Juju gefunden haben. Nun wird gegen Juju wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Hier seht ihr das Video:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen