Bonez MC postet Aufnahme von Raf Camoras Unfall

Unfall

Gestern Abend sorgte Raf Camora für einen kleinen Schreckmoment. Der Wiener Rapper traf sich nach einer längeren Rundreise durch Europa in Marseille mit Bonez MC und einigen weiteren Freunden, wo man offenbar ein Musikvideo abdrehte und ein wenig gemeinsam abhing.

Plötzlich folgte dann die Nachricht – Raf befindet sich mit einer gebrochenen Hand im Krankenhaus. Ein erster Kommentar des 34 jährigen ließ darauf schließen, dass er offenbar vom Dach gefallen ist. Für das Video entstanden auch Drohnenaufnahmen, für die die Rapper sich auf das Dach eines kleinen Ladens stellten.

Aufnahme

Nun deckt Bonez MC jedoch auf, dass Raf Camora nicht etwa vom Dach gefallen ist, sondern sich bei einem Roller-Stunt verletzt hat. Der Ausnahmemusiker wollte einen Wheelie ausführen, bei dem das Vorderrad des Rollers/Motorrads stark angehoben wird und man nur auf dem Hinterreifen fährt.

Dabei stürzte Raf Camora und brach sich die Hand. Unten findet ihr Bonez MCs Beschreibung des Vorfalls und im Beitragsbild seht ihr eine Aufnahme, die wohl kurz nach dem Unfall entstanden ist. Raf sitzt neben dem Fahrzeug und trägt eine weiße Kappe. Wir wünschen gute Besserung nach Frankreich!

Hier seht ihr den Post

Bonez MC klärt über Raf Camoras Unfall auf

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen