Dieter Bohlen holt sich deutschen Rapper auf sein Album

Dieter Bohlen

In den letzten Monaten involvierte sich Dieter Bohlen immer mehr in die Rapszene. Dass er mit Capital Bra und Kay One zusammengearbeitet hat und mit „Louis Louis“ bereits eine Platinschallplatte einsacken konnte, dürfte jeder wissen. Doch sein Engagement im Umfeld der Rapper hört da noch lange nicht auf.

Album

In bester Rapper-Manier äußerte er sich via Instagram zum Tagesgeschehen, sagte seine Meinung zu deutschen Rappern und beefte sich auch mit der ein oder anderen Person. Nun bringt er eigene Musik raus und orientiert sich beim Release des neuen Albums scheinbar erneut an deutschen Rappern.

Am 5. Juli veröffentlicht er sein neues Album „Dieter Bohlen“, im September folgt die Tour. Eine 3 monatige Promophase ist seit Jahren der Standard im Deutschrap. Auch eine Deluxe Box zu seinem Album wird es geben. (Hier ansehen) Außerdem holt er sich mit Kay One sogar einen Rapper auf sein eigenes Album.

„Hallo bei #dieterstagesschau ! Ab sofort könnt Ihr das neue Dieter Bohlen Album vorbestellen! Es wird tolle neue Titel geben, neue von mir eingesungene Modern Talking Versionen, mit dabei sind auch @kayone und @_pietrolombardi_ ! Den link zum Vorbestellen findet Ihr oben direkt in der Bio! #dieterbohlenalbum

Hier seht ihr die Ansage

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen