Nach Kollegah – Meidi mit Statement zum Sieg gegen Ssynic

Finale

Neben der aktuellen Zofferei zwischen Fler und Bonez MC gibt es ein weiteres Thema, was zurzeit für massig Schlagzeilen sorgt. Das Finale des Alpha Royale Battle brachte den Hannoveraner Meidi als Sieger hervor und das mit einer eindeutigen 4:1 Bewertung von den Judges.

Doch die Fans waren offensichtlich nicht dieser Auffassung und zeigen ihre Enttäuschung über die Entscheidung der Judges in Form eines Shitstorms gegen die Mitwirkenden auf Social Media. Kollegah selbst reagierte bereits mit einem ausführlichen Statement zu der Sache und nun gibt es auch Statement von Seiten Meidi.

Wir haben die beiden Finalisten direkt nach dem Finale interviewed. Wer gerne Ausschnitte daraus sehen möchte, kann es in unserem aktuellsten YouTube Video sehen. In dem Video findet ihr auch Kollegahs Statement zur Bewertung des Finales.

Hier seht ihr unser Video:

Statement von Meidi

Nun veröffentlichte auch Meidi ein Video auf YouTube, in dem er seinen Fans ein 36-minütiges Statement liefert. In dem Video spricht Meidi ausführlich über das Finale, über die Vorbereitungszeit und wieso er eine andere Auffassung von Battlerap hat als die breite Masse.

Hier seht ihr das Statement auf YouTube:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen