Juju spricht über die Trennung von SXTN

SXTN

Seit einigen Monaten gehen die SXTN-Rapperinnen Juju und Nura ganz offiziell getrennte Wege. Obwohl die Kombination der beiden zeitweise einer der größten Rap-Acts in Deutschland war und es mit „Von Party zu Party“ bereits die erste Gold-Single gab, haben sie sich dazu entschlossen, ihre Solo-Karrieren fortzuführen.

Wie zerstritten die Rapperinnen sind, zeigte sich schon früh als bekanntgegeben wurde, dass sie schon während ihrer letzten Monate bei SXTN nicht mehr miteinander gesprochen haben und sich außerhalb ihrer Konzerte nicht privat getroffen haben. In den letzten Wochen gaben beide Seiten zudem zu verstehen, dass es keine gemeinsamen Songs mehr geben wird.

Juju

Nun bricht Juju ihr Schweigen und spricht zum ersten Mal ausführlich über die Trennungsgründe von SXTN: „Es war auf jeden Fall kein Einschnitt, es war auf jeden Fall ne Phase. Ich glaube wir beide wollen einfach nicht so ein Rap-Ding daraus machen, weißt du dieses Beef-Ding oder so. Ich find das halt peinlich irgendwie.

(..) Wir haben uns eigentlich mehr so auseinandergelebt. Und wir hatten dann irgendwann einfach kein Kontakt mehr, also wir hatten schon kein Kontakt mehr als die Festivals noch waren. Sind dann immer zu den Festivals gefahren. Haben uns dann auch zusammengerissen und irgendwie gut verstanden, aber es war irgendwie schon klar wir connecten nicht mehr richtig, es war keine Freundschaft mehr wie es vorher war. Und irgendwann kam es einem komisch vor, weil die Fans das natürlich nicht mitbekommen. (..) Die denken halt ‚Ah, die sind immer noch best friends, alles cool und so‘.

Und die stellen dann halt ganze Zeit diese Fragen. Und irgendwann hatte ich halt diese Fragerunde gemacht und die einzige Frage die ganze Zeit kam war ‚Was ist los, in den Insta Stories seid ihr nicht mehr zusammen und was ist blababla‘. Und dann ich mir irgendwann so ‚ey, man kann auch ma ehrlich sein.‘

Wir haben halt kein Kontakt mehr und es sieht jetzt auch nicht so aus als ob man jetzt noch ein Album macht. Dann braucht man auch nicht die ganze Zeit so tun, weißte. Ja und deswegen.. genau.“

Das ganze Statement ab 8:40 min

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen