Neue Single von Maxwell und LX überall gelöscht

Obststand 2

LX und Maxwell befinden sich aktuell mitten in der Promophase ihres heiß erwarteten Kollaboalbums „Obststand 2„. Nachdem sie bereits im Febriar das erste Snippet der Platte veröffentlichten, mussten sich die Fans noch über 6 Wochen auf einen ganzen Song der Hamburger gedulden.

Erst Ende März ging es mit den beiden Singles „Super Lemon Haze“ und „Mercy Mercy“ aus der zeitnah veröffentlichten „Leak EP“ so richtig los. Die Zahlen bewiesen dabei eindrucksvoll, dass der Hype um das Album real ist.

Gelöscht

Doch wer aktuell die Single „Mercy Mercy“ auf Spotify oder Youtube hören will, muss leider in die Röhre schauen. Denn sowohl das Musikvideo mit mehreren Millionen Klicks, als auch die Spotify-Version sind seit einigen Tagen gelöscht. Laut Socialblade wurde das Video bereits am 15. Mai runter genommen, wie man an den negativen Klickzahlen erkennen kann.

Auf Spotify dieselbe Geschichte. Selbst wenn man die Leak EP anklickt, ist „Mercy Mercy“ nicht aufzufinden. In der EP befinden sich somit nur noch 6 anstatt der eigentlich veröffentlichten 7 Songs. Ob der Song in der Box-Version der EP vorhanden sein wird oder ob er auch dort gelöscht werden musste, ist nicht bekannt.

Hier seht ihr die Löschung

CrhymeTV auf Socialblade

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen