Beef zwischen Xatar und Haftbefehl – Azzlack lobt Mero und SSIO

Capo

Erst vor ein paar Stunden bestätigte Capo das, was viele Fans seit rund einem halben Jahr befürchtet haben. Haftbefehl und Xatar, bzw ihre Labels Azzlackz und Alles oder Nix haben ihre freundschaftliche Beziehung beendet. Der aktuelle Stand laut Capo ist, dass zwischen den Lagern absolute Funkstille herrscht. Die Labels gehen ihren Weg, aber sind keine Freunde mehr wie noch vor ein ein paar Monaten.

Dieser Aussage ging eine öffentliche Auseinandersetzung zwischen Nimo und Azzi Memo auf der einen und Eno und Mero auf der anderen Seite voraus. Auch die Labelchefs der beiden Lager – Haftbefehl und Xatar-, die 2016 sogar noch ein Kollaboalbum brachten, zeigen sich seit mehr als 6 Monaten nicht mehr gemeinsam.

Du Maroc

Nun gibt es wiederum ein paar positive Worte eines Azzlack-Rappers in Richtung AoN. Du Maroc ist seit einigen Monaten offiziell Mitglied bei Haftbefehls Label und seitdem fast durchgehend mit ihm unterwegs. Der Frankfurter begleitet die aktuelle Albumproduktion seines Labelchefs und wird auch bei dessen Tour dabei sein.

Trotzdem schickt er nun ein dickes Lob an Mero und SSIO. Der 18 jährige Mero mache demnach sein Ding gut und SSIO ist seiner Ansicht nach ein „Baba Rapper“ und muss wieder Musik raus bringen. Schön dass solche netten Worte trotz der aktuellen Situation noch möglich sind!

Hier seht ihr die Posts

Du Maroc über Mero
Du Maroc über SSIO

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen