Bushidos Ehefrau schießt gegen Fler und Arafat

Aufnahmen

Vor einigen Tagen äußerte sich Fler zum ersten Mal über die aufgenommenen Gespräche von Arafat. Dem Abou-Chaker-Chef wird zu Last gelegt, Gespräche mit etlichen Rappern, Geschäftspartner, Anwälten und teils sogar Kriminellen aufgenommen zu haben. In seinem neuesten Interview erklärte der Maskulin-Chef, wie es dazu kam:

 „Die haben mich vorgeladen letztens. Also die Staatsanwaltschaft hat mich vorgeladen und jeder der sich bisschen auskennt weiß, du musst dann dahin. Wegen dieser Sache, dass Arafat ja Telefongespräche aufgenommen hat.

Arafat hat in seinem Haus Kameras, die immer aufnehmen. Ich gebe nur dieses Beispiel, damit du weißt, was die sich daraus stricken. Wenn du in dieses Haus gehst, wirst du aufgenommen und er hat Bushido die ganze Zeit aufgenommen.

Er hat auch mich aufgenommen, an dem Tag und hat mir auf der Aufnahme selber gesagt, dass er gerade aufnimmt. (…) Richtig absurd, pass auf. Das sind Kameras und da ist so eine App, du kriegst du die Aufnahmen auf dein Handy. Er löscht die Aufnahmen. Die nehmen das Handy und holen die Aufnahmen wieder hoch.“

Hier seht ihr den Post

Anna-Maria gegen Fler und Arafat

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen