Shirin David unterschreibt größten Deal der Deutschrap-Geschichte

Shirin David

Für ihre Millionen von Fans auf Youtube und Instagram ist Shirin David ein riesiges Vorbild. Mit gerade einmal 23 Jahren hat sie sich vom süßen Mädchen aus Hamburg zu einer waschechten Geschäftsfrau entwickelt. Auch wenn ihre Hater anderes behaupten – der Erfolg von Shirin David kommt nicht von ungefähr, sondern ist durch jahrelange Arbeit entstanden.

Oft wird sie als Vloggerin oder Influencerin beschrieben, was durchaus zutrifft, jedoch bei weitem nicht die gesamte Bandbreite abdeckt. Die Tochter litauischer und iranischer Abstammung tritt auf Events und im Fernsehen auf, war DSDS-Jurorin, ist ausgebildete Opernsängerin und stürmt aktuell als Rapperin die Charts. Ihre Hit-Single „Gib ihm“ schaffte es sich mehrere Wochen lang auf Platz 1 der Charts zu halten.

Millionen-Deal

Angeblich soll Shirin jetzt schon einen 6stelligen Betrag im Monat verdienen. Diese Summe hat sie mit ihrem neuesten Deal wohl noch einmal vervielfacht. Vor wenigen Stunden verkündete Shirin David, dass sie einen Deal mit der Parfüm-Kette Douglas unterschrieben hat. Offenbar wird sie ihren eigenen Duft also schon bald in den Läden anbieten können.

Fler kommentiert den Deal und gibt als Reaktion auf einen Hater einpaar Hintergrundinformationen preis: „Die macht gerade den größten Deal in der Geschichte des Deutschraps und du blasser Penner kommst mit deinem Neid nicht klar“

Hier seht ihr die Verkündung

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Die Verträge sind unterschrieben 🤝 @douglas_cosmetics #TinaMüller

Ein Beitrag geteilt von Shirin David (@shirindavid) am

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen