Es gibt Ärger zwischen Fler und Mosenu

Mosenu

Erst Ende letzten Jahres wurde Newcomer Mosenu ganz offiziell als neues Signing bei Maskulin vorgestellt. Dabei kursierten Gerüchte über eine Zusammenarbeit Flers und Mosenus schon seit dessen Auftritt auf der Single „Pfirsich“. Hier stach der 26 jährige durch seine unkonventionellen Adlibs heraus.

Auf dem aktuellen Album „Colucci“ verstärkte Fler den Fokus auf Mosenu noch weiter und ließ ihn nicht nur auf so gut wie jedem Song Adlibs beisteuern, sondern auch auf sage und schreibe 6 Songs mit Feature-Parts vertreten zu sein. Mehr Vertrauen brachte der Rapper keinem seiner bisherigen Signings entgegen.

Trennung

Doch trotz dieses großen Vertrauens auf dem letzten Album, wird die Zusammenarbeit zwischen Mosenu und Fler offenbar nicht weiter fortgesetzt. Seit einigen Stunden folgen die beiden sich nicht mehr auf Instagram. Das Maskulin-Signing bezog in mehreren Kommentaren bereits Stellung zu der Situation.

Auf die Frage eines Fans, ob er noch bei Fler sei, heißt es: „Laut Vertrag schon, aber ich denke er will mich nicht mehr“ Ein weiterer User fragt, warum die beiden sich nicht mehr folgen. Mosenu antwortet knapp: „[Es liegt] Ärger in der Luft“

Hier seht ihr den Kommentar

Mosenu und Fler haben Ärger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen