Schwesta Ewa zeigt ihren neuen Hintern in voller Pracht

Beauty-OP

Vor wenigen Monaten gab die AON Rapperin Schwesta Ewa bekannt, dass sie mit ihrem Körper nicht mehr zufrieden sei. Die Frankfurterin hatte erst zuvor eine 9-monatige Schwangerschaft hinter sich und hat dadurch einige Kilo zugenommen. Damit verlor die Rapperin ihren früheren Traumkörper, auf den sie immer besonders stolz war und den sie auf Instagram regelmäßig präsentierte.

Um dieses Problem schnell wieder zu korrigieren, hat sich die 36-Jährige vor einigen Wochen unters Messer gelegt. Ein Schönheitschirurg hat der Rapperin mehrere Kilo Fett aus Bauch und Rücken abgesaugt und ihr dieses in die Brüste und in den Po injiziert. Insgesamt sollen so circa 3,5 Kilo Fett den Platz gewechselt haben.

Neuer Körper

Die ersten Tage nach der OP verliefen dabei alles andere als schön für die frischgebackene Mutter. Sie hatte starke Schmerzen und konnte sich weder groß bewegen, noch durfte sie auf dem Rücken liegen, da dadurch das eingespritzte Fett verformt werden könnte.

Doch die Unannehmlichkeiten haben sich scheinbar gelohnt. Auf Instagram präsentiert Ewa nun voller stolz ihre neuen weiblichen Kurven. Früher musste sie ihre Fotos eigener Aussage nach immer Photoshoppen, dies muss sie ab sofort nicht mehr tun!

Hier seht ihr das Foto

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen