Mero erklärt warum er Sero el Mero gedisst hat

Diss

Mittlerweile ist klar – Sero el Mero und Mero haben kein Problem miteinander und sind nicht nur privat befreundet, sondern stehen auch beiden auf demselben Label unter Vertrag. Vor rund einem Jahr gab es jedoch einen handfesten Beef zwischen den Newcomern. Mero veröffentlichte ein Handyvideo, in dem er Sero el Mero ganz direkt angegriffen hat. Diese Fehde veranlasste die Fans bis vor ein paar Wochen dazu zu glauben, dass es Streit zwischen den beiden gibt.

Hier seht ihr den Diss

Mero

Nun gibt es erstmals ein Statement des 18 jährigen – und das zeigt, wie schlau er die Sache von Beginn an angegangen ist. In seinem Interview erklärt Mero, dass man damals gegeneinander geschossen hat, weil die ganze Sache einen großen Hype erzeugt hat. In Wahrheit feiern die beiden sich jedoch gegenseitig:

„Bruder, ich feier den Shit übertrieben. Die Leute, die seit Tag eins dabei sind, die wissen, dass wir beide mit Handy-Videos angefangen haben. Bruder, ich muss ehrlich sein: Sero El Mero und ich haben Instagram mit Handy-Videos komplett Hops genommen. Die Leute, die seit Tag eins dabei waren, die wissen das. Er hat Handy-Videos gemacht, ich habe Handy-Videos gemacht.

Da gab es auch dieses Thema mit, wir schießen gegeneinander, das hat auch richtig gehypet. Der Junge ist mein Bruder, wir sind ein Team, wir sind ein Label. Er macht Baba-Mukke, ich habe auch reingehört, es werden auf jeden Fall sehr wilde Sachen passieren.“

Hier ist das Interview

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen