Bonez MC in Handgemenge mit Fahrkartenkontrolleur verwickelt

Bonez MC

Bonez MC befindet sich aktuell wahrscheinlich in der Blütezeit seines Lebens. Alles was der Hamburger aktuell anfasst, scheint sich mit der Zeit tatsächlich in Gold zu verwandeln. Unzählige Rekorde, Auszeichnungen und Erfolge machen ihn zu einem der erfolgreichsten Rapper Deutschlands.

Dennoch scheint der Rapper immer wieder in Konflikt mit Gesetzeshütern zu kommen. So werden immer wieder Razzien in den 187-Immobilien veranstaltet, bei denen die Wohnungen der Rapper in einem chaotischen Zustand hinterlassen werden.

Fahrkarte

Obwohl der 187-Rapper Multimillionär ist, scheint er heute eine öffentliche Fahrmöglichkeit genutzt zu haben. Dabei geriet der Rapper offenbar in eine Handgemenge mit dem dortigen Fahrkartenkontrolleur, der sich seine Fahrkarte anschauen wollte.

Als der Fahrkartenkontrolleur Bonez MC zurück drängt und ihn auffordert, seine Fahrkarte vorzuzeigen, verwarnt der Rapper ihn mit den Worten: „Nicht anfassen. Hallo? Nicht anfassen!“, woraufhin der Kontrolleur offenbar genervt reagiert.

Hier seht ihr das Video.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen