Bonez MC erklärt warum „Mercy Mercy“ gelöscht wurde und nie mehr online kommt

Mercy Mercy

Seit einigen Wochen müssen Fans von LX und Maxwell in die Röhre schauen wenn sie sich die Single „Mercy Mercy“ von der kürzlich erschienenen Leak EP anhören wollten. Trotz über 2,5 Millionen Klicks verschwand das Musikvideo und damit auch die erste Singleauskopplung aus „Obststand 2“ von der Bildfläche. Auch auf Spotify war der Song nicht mehr zu hören.

Eine Erklärung blieb aus, sodass spekuliert wurde, ob der Song den Interpreten nicht mehr gefällt. Dagegen sprach jedoch, dass man während eines spontanen Konzerts vor ein paar Tagen genau diese Single live performte. Der Song selbst schien also nicht das Problem zu sein.

Bonez MC

Nun bezieht Bonez MC endlich Stellung zum Verschwinden des Songs und räumt eigene Fehler bezüglich eines Samples ein, an dem sie die Rechte nicht eingeholt haben: “Wir sind fahrlässig damit umgegangen, haben keine Freigabe bekommen und mussten es umgehend überall entfernen.”

Der Song beinhaltete einen Ausschnitt des Tracks „Shy Guy“ von Diana King und die wollte leider keine Freigabe erteilen. In einem weiteren Kommentar macht Bonez übrigens relativ deutlich, dass es keine Chance mehr darauf gibt, dass „Mercy Mercy“ irgendwann doch noch online kommt. Aber wer ganz genau sucht, wird schon an den Song rankommen..

Hier ist der Kommentar

Bonez MC spricht über Mercy Mercy

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen