Play69 hat seiner Mama ein Traumhaus gebaut

Play69

Bereits mit seinem 2. Soloalbum „Babylon“ konnte der Banger Rapper beweisen, dass er es ordentlich drauf hat. Nach einer langen, durchdachten Promophase konnte der Dortmunder mit seinem 2. Soloalbum zum Top-10 Rapper aufsteigen.

Damit hat der Supremos-Member ein echtes Ausrufezeichen gesetzt und bewiesen, dass er sich fast auf einem Niveau mit seinen Rap-Kollegen von Banger Musik befindet. Hier legte er mit seinem aktuellen Soloalbum „Kugelsicherer Jugendlicher“ noch einen drauf!

Traumhaus

Mit seinem neuesten Soloalbum schaffte es der Rapper auf Platz 9 der offiziellen deutschen Album-Charts, womit er sich um einen Platz zum Vorgänger verbessern konnte. Dass die starke Platzierung auch mit gutem Einkommen einhergeht, zeigte der Rapper mehrmals auf Instagram.

Via Instagram bewies der Rapper auch, dass er nicht vergessen hat woher er herkommt. So gibt er bekannt, dass er seiner Mutter ein Traumhaus in seinem Heimatland Bosnien gekauft hat. Damit macht er ein Jahr nach Release des Tracks „Rausgehen“ seine Zeilen wahr, in denen er rappte:

„Mama, ich muss nie wieder raus klau’n geh’n / Wir werden nie mehr vorm Frauenhaus steh’n / Und du musst nicht mehr den Countdown zähl’n / Zeit, dass du endlich im Traumhaus lebst“

Hier seht ihr den Beitrag:

Play69 via Instagram
Play69 via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen