Mars B schlägt zu – Rapbattle bei DLTLLY artet in Schlägerei aus

DLTLLY

Für eingefleischte Battlerap-Fans ist DLTLLY seit Jahren die beste Anlaufstelle wenn es um Rapbattles in Deutschland geht. Anders als bei RaM oder TTT stehen die Rapper nicht auf einer Meter breiten Bühne, sondern befinden sich zwischen den Zuhörern im Kreis, oftmals keinen Meter voneinander entfernt.

Emotionen, Energie und Aggressionen kommen so nach Ansicht der DLTLLY-Fans viel besser zur Geltung und der lyrische Schlagabtausch gewinnt an Authentizität. Dennoch gibt es klare Regeln dafür, was im Battle in Ordnung geht und was nicht. Man darf seinen Gegner während seiner Runde niedermachen wie man will, ihm während seiner Runde jedoch nicht durch Zwischenrufe in die Parade fahren.

Zudem ist jede Form von körperlicher Gewalt untersagt. Diese Regeln werden von den Veranstaltern und dem Publikum strikt eingefordert. Wer seinem Gegner keinen Respekt zeigt, kann auch keinen Respekt von der Community erwarten.

Schlägerei

Nun kam es bei einem Battle in Hamburg zu einem heftigen Regelbruch von Mars B. Eigentlich ist er ein angesehener Teil der Szene und seit Jahren als Battlerapper aktiv. Doch während seines Matches gegen Tobi High fuhr er nach einer Zeile seines Gegners aus der Haut und bewarf einen anderes Battlerapper, der in der ersten Reihe stand.

Als dieser reagierte und ihm ebenfalls einen Bierdeckel ins Gesicht warf, rastete Mars B aus und schlug zu. Die darauffolgenden Szenen werden zensiert gezeigt und nicht rausgeschnitten, um den Vorfall offen mit der Community diskutieren zu können.

Trotz allem geht das Battle hinterher weiter und Tobi High lässt sich trotz der Unterbrechung während seiner Runde nicht aus dem Konzept bringen. Am Ende des Battles wird das Geschehene noch aufgearbeitet. Ab 7:30min könnt ihr die Szene sehen.

Hier seht ihr das Battle

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen