Capital Bra, Bonez MC und Co. – Richter bewertet wie kriminell die Rapper wirklich sind

Jugendrichter

Der Jugendrichter Andreas Müller ist dafür bekannt, dass er sich für die Legalisierung von Marihuana stark macht und auf YouTube immer wieder das Verhalten deutscher Rapper analysiert und im Bezug auf das Gesetz beurteilt.

Vor wenigen Tagen hat der Richter erneut bei dem deutschen Youtube-Kanal „Korner“ mitgewirkt und diesmal diverse Aktivitäten von deutschen Rapper in Bezug auf ihre Kriminalität bewertet. Darunter Rapper wie Capital Bra, Bonez MC und Co.

In einem früheren Video analysierte der Jugendrichter die brisante Szene von 187 Rapper Gzuz. In dieser Szene erteilte der Hamburger einem Schwan eine leichte Ohrfeige, weswegen dieser im Internet von Tierschützern stark kritisiert wurde.

Erst im April ging ein Video es Richters online, in dem er Bonez MC, Ufo361 und Farid Bang in puncto Kriminalität bewertete. Auch Jujus Skandal mit dem Marihuana, welches sie auf der Toilette des Frankfurter Flughafens versteckte wurde aufgegriffen.

Das Video könnt ihr euch hier anschauen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen