So hübsch wie nie – Schwesta Ewa bezaubert ihre Fans mit neuem Bild

Beauty-OPs

Vor wenigen Monaten gab die AON Rapperin Schwesta Ewa bekannt, dass sie mit ihrem Körper nicht mehr zufrieden sei. Die Frankfurterin hatte erst zuvor eine 9-monatige Schwangerschaft hinter sich und hat dadurch einige Kilo zugenommen. Damit verlor die Rapperin ihren früheren Traumkörper, auf den sie immer besonders stolz war und den sie auf Instagram regelmäßig präsentierte.

Um dieses Problem schnell wieder zu korrigieren, hat sich die 36-Jährige vor einigen Wochen unters Messer gelegt. Ein Schönheitschirurg hat der Rapperin mehrere Kilo Fett aus Bauch und Rücken abgesaugt und ihr dieses in die Brüste und in den Po injiziert. Insgesamt sollen so circa 3,5 Kilo Fett den Platz gewechselt haben.

Bevor sich Schwesta Ewa den Bauch und die Brüste machen lassen hat, ließ sie sich ihre Lippen spritzen, wofür die Rapperin viel positives Feedback erhalten hat. Auf Instagram zeigt sich die Rapperin nun mit ihrer Tochter im Schwimmbad. Auf dem Bild kommt die Tragweite der Schönheits-OPs sehr stark zur Geltung.

Kind

In dem Beitrag geht es jedoch nicht um äußerliche Schönheit, sondern um Familie. Über ihre Tochter schreibt sie: „Sie ist der Grund warum mir zurzeit alles egal ist.. warum ich jedes Interview ablehne… Auftritte absage … mein Album schleifen lasse… mein Buch nicht promote… Dieses Schwesta Ewa Ding mich einfach null interessiert“

Etwas weiter heißt es: „ich genieße wirklich jeden Tag mit meinem Schatz, den ich weiß immernoch nicht wann es ins Mutter Kind Gefängnis geht.“, worin die Mutter ihren kommenden Gefängnisaufenthalt anspricht.

In ihrem längeren Statement bittet sie ihre Fans um Verständnis und erklärt, dass sie „sicher bald“ ihren „Arsch wieder hoch“ bekommen würde. Da besonders die ersten Monate für Kind und Mutter wichtig sind, dürfte ihr das wahrscheinlich niemand übel nehmen.

Hier seht ihr den Beitrag:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen