Lil Nas X verliert den ersten Platz – Weltrekord ist dennoch gesichert

Lil Nas X

Vor ein paar Monaten mischte der US-Rapper Lil Nas X mit einem völlig neuen Musik-Style die komplette Musikindustrie auf. Mit seinem Country-Rap-Song „Old Town Road“ kombinierte er die zwei beliebtesten Musikgenres der Vereinigten Staaten und landete einen weltweiten Hit.

Der Song ging in den den USA nach nur 6 Monaten bei Dreifachplatin, in Deutschland ist er bereits Gold gegangen.Der Song „Old Town Road“ ist nun seit 19 Wochen, also fast 5 Monaten, an der Spitze der amerikanischen Single-Charts – ein Rekord! Denn das gab es in der Geschichte der Single-Charts noch nie! 16 Wochen hintereinander gab es hingegen bereits zweimal in der Geschichte der Single-Charts.

Mariah Carey gelang es 1996 mit ihrem Song „One Sweet Lady“, Luis Fonsi und Daddy Yankee erreichten die 16 Wochen 2017 mit ihrem Song „Despacito“. Seit 1959 hat es noch nie einen so erfolgreichen Song wie „Old Town Road“ gegeben!

Doch wie es aussieht, war es das mit der Nummer 1, denn nun gelang es Billie Eilish die amerikanischen Single-Charts zu erobern. Ihr absoluter Hit „Bad Guy“ hat „Old Town Road“ abgelöst. Jedoch rutschte der Rapper nicht nur auf Platz 2 der Charts, sondern musste sich auch gegen Shawn Mendes und Camila Cabello geschlagen geben.

Hier der Tweet:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen