Skandalfoto – Shirin David zieht für Cover-Foto blank!

Shirin David

Spätestens seit ihrem Musikvideo zur Single „Gib ihm“ ist klar, dass Shirin David auch als Rapperin nicht mit ihren Reizen geizt und soviel nackte Haut präsentiert, wie noch nie. Ganz wie ihre Vorbilder aus der US-Amerikanischen Rapszene geht die 24 jährige nicht gerade konservativ an die Sache ran und spielt ganz bewusst mit ihrem Körper.

Ihren Kritikern begegnete sie auf dem Song bereits mit einer klaren Ansage: „Ich wollt in Unterwäsche kommen, f**k deinen Dresscode“ Auf dem Cover ihrer nächsten Single „ICE“ zeigte sie sich dann noch einmal freizügiger. Ihr Oberkörper wurde nur durch ein transparantes Kleid in Dollarschein-Optik verhüllt.

Cover

Dass dies noch nicht das Ende der Fahnenstange gewesen ist, dürfte bereits in ihrem letzten Youtube-Vlog klar geworden sein. Darin nahm sie ihre Fans zu einem Foto-Shooting mit, bei dem die Bilder für ihren exklusiven Kalender geknippst wurden. Dafür holte die Influencerin den Star-Fotografen Vijat Mohindra mit ins Boot.

Der Kalender selbst solle die „spannendsten und skandalösesten“ Bilder von Shirin David überhaupt enthalten. Ganz besonders spannend soll dabei ihr Album-Cover werden – denn dafür zieht Shirin erstmals komplett blank! Unten könnt ihr euch das Bild ansehen. Weitere Fotos findet ihr in ihrer Deluxe Box (Hier bestellen)

„Supersize“ von Shirin David vorbestellen (Klick)

Hier seht ihr das Foto

Das Cover zu Shirin Davids Album

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen