Nach Trennung – Ufo361 mit emotionaler Nachricht an Tiffany

Trennung

Erst vor zwei Tagen berichteten wir darüber, dass Ufo361 und Tiffany sich getrennt haben. Via Instagram forderte Ufo361 seine Ex-Freundin Tiffany dazu auf, ihm nicht mehr zu schreiben. Warum er dies tat, verriet der Berliner jedoch nicht.

Heute gibt er einen Hinweis darauf, was vorgefallen sein könnte. So soll seine Freundin Tiffany offenbar ihn angelogen haben, weswegen es vermutlich zum Streit kam. Doch nun rudert der Rapper zurück und erklärt Tiffany seine ewige Liebe.

Statement

Auf Instagram heißt es: „Ich habe keine Kraft mehr, ich kann nicht ohne dich leben. Bitte lass uns das hinkriegen und bitte lüg mich nie wieder an, egal worum es geht. Du kannst mit mir über alles reden und ich werde keinen Druck mehr machen, weil ich weiß, dass es dir nicht gut getan hat, obwohl ich keine bösen Absichten hatte!

Obwohl ich uns damit nur helfen wollte, damit wir ehrlich sein können, damit du dein Leben besser auf die Reihe kriegst. Bitte, bitte, bitte sei für mich da und helfe mir! Ich liebe dich und werde dich bis zu meinem letzten Atemzug lieben! Mit deinen Fehlern, mit deinen Schwächen!“

Hier seht ihr den Beitrag:

Ufo361 via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen