Bushidos Statement zur Zeit nach Capital Bra-Trennung

Comeback

Seit einigen Tagen ist Bushido endlich wieder da, mit einem neuen Album im Gepäck. Schon Minuten nachdem der Verkaufslink zu „CCN4“ online kam, schoss das Album des Berliners auf den ersten Verkaufsrang und hält sich seitdem ganz oben.

Trotz starker Konkurrenz von Shirin David und Raf Camora, der mit seinem kommenden Release bis dato das meist verkaufte Album des Jahres stellt, konnte er sich an der Spitze festsetzen.

Doch bis vor kurzer Zeit war es kaum abzusehen, ob der EGJ-Chef jemals wieder oben auf sitzen würde. Einige Stimmen läuteten nach dem Abgang von Capital Bra und Samra sogar bereits sein Karriereende ein und rieten dem 40 jährigen teilweise, aufgrund seines Streits mit Arafat und seinen zahlreichen Feinden das Land zu verlassen.

Auch für Bushido selbst lag ein Comeback nach all den Ereignissen der letzten Monaten nicht auf der Hand. In seiner Story erklärte er, dass für ihn nicht von Anfang an klar gewesen ist, ob und wie es nach den Abgängen seiner Signings und dem Rechtsstreit mit Arafat weitergehen würde.

Bushido

Das alles ist durch die Ankündigung seines neuen Albums natürlich kein Thema mehr. Der Berliner denkt offensichtlich nicht dran, seine Karriere zu beenden und holt stattdessen zum Gegenschlag aus. Wie das klingen wird, erfahren wir spätesten am 20. Dezember, denn dann erscheint CCN4 offiziell.

Dennoch sind die vergangenen Monaten nicht spurlos an Bushido vorbeigegangen, wie sein neuestes Statement nun zeigt. Auf Instagram dankt er seinen Fans für den riesigen Support, nachdem man ihn seit der Trennung von Capital Bra mit „Dreck beworfen“ habe. Auch ein abgeklärter und gestandener Rapper wie Bushido nimmt sich die Kommentare seiner Rapkollegen also zu Herzen. Umso schöner dürfte nun der Support seiner treuen Fans sein!

„CNN 4“ von Bushido vorbestellen (Klick)

Hier seht ihr das Statement

Bushido spricht über die letzten 7 Monate

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen