Nach Capital Bra-Diss: Bushido sagt die Zerstörung voraus!

Von © Superbass / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons), CC BY-SA 4.0, Link

Bushido

Mehr als ganze 8 Monate mussten die Fans auf ein Lebenszeichen von Bushido warten und spekulieren, ob er nicht seine Karriere als Rapper beendet hat. Seit drei Tagen gibt es die Antwort! Und die ist ziemlich eindeutig. Bushido wird weder seine Karriere beenden, noch wird er zu den letzten Monaten schweigen.

Stattdessen veröffentlicht der 40 jährige sein neues Album „CCN4“ und geht zeitgleich in den Angriffsmodus über. Auf Instagram verdeutlichte Bushido bereits, dass das Album nicht auf Versöhnung ausgerichtet ist. In seiner Ansage teilte er gleich einen Seitenhieb gegen sein ehemaliges Signing Capital Bra aus:

„Lange war es ruhig. Ab sofort könnt ihr CCN4 vorbestellen. Seid ihr auch der Meinung, dass es reicht mit LaLaLa und LeLeLe? Schreibt es in den Kommentaren und verbreitet die frohe Botschaft“

Zerstörung

Nun liefert Bushido die nächste Ansage zu seinem kommenden Album ab und verdeutlicht erneut, dass er nicht auf Kuschelkurs gehen wird. Der Rapper hat seine limitierte Deluxe-Box in seine Story geteilt und schreibt dazu: „Limitierte Box, unlimitierte Zerstörung.“ Wie weit Bushido wirklich gehen will und wen er auf dem Album angreift? Das werden wir wohl schon mit den nächsten Singles erfahren!

„CNN 4“ von Bushido vorbestellen (Klick)

Hier der Post:

Bushido zerstörung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen