Raf Camora postet Foto von Maxwells bestem Stück

Rapper sprechen ganz gerne mal darüber, dass sie außerordentlich gut bestückt sind und ihre Gegner und Hater eher nicht. Aber Fotos vom eigenen Geschlechtsteil will man dann lieber nicht ins Internet stellen, was wohl jeder nachvollziehen dürfte. Doch in Zeiten von Handykameras mit gestochen scharfen Bildern und LTE-Netz in jeder Ecke der Welt, kommt sowas immer wieder vor.

Farid Bang

Ein deutscher Rapper, dem so ein faux-pas vor gut 2 Jahren unterlaufen ist, ist Farid Bang. Der Düsseldorfer nahm ein Foto mit 2 Fans auf, das kurz darauf auf Snapchat landete. Dumm nur, dass darauf ganz eindeutig die Umrisse seines besten Stücks zu sehen waren.

Der 33 jährige nahm es mit Humor und repostete das Foto selbst. Was seine Aussagen zu seiner Ausstattung angeht, hat er nicht übertrieben wenn man sich das Foto ansieht. (Hier anschauen)

Maxwell

Nun ist dem nächsten deutschen Rapper dasselbe Missgeschick unterlaufen. Maxwell befindet sich aktuell zusammen mit Raf Camora, Gzuz und Bonez MC auf Festival-Tour. Da seine Kollegen so gut wie jede Sekunde in ihrer Story festhalten, kommt es regelmäßig vor, dass auch ungeplante Momente im Internet landen.

Bei Raf Camora ist dies nun passiert. Der Wiener Rapper und Produzent veröffentlicht ein Foto von Maxwell in Boxershorts. Durch das Sonnenlicht ist dabei ein relativ deutlicher Umriss erkennbar. Auch er scheint das ganze recht locker zu sehen. Immerhin posiert er mit breiter Brust für die Kamera von Raf.

Übrigens: Die durchschnittliche Größe des Geschlechtsteils in Deutschland liegt bei circa 13,4cm und auch mit einem kleineren Pen*s kann man ganz normalen Geschlechtsverkehr haben. Rein statistisch müssten die deutschen Rapper, die so gerne über ihr bestes Stück rappen, ebenfalls im Durchschnitt auf diese Größe kommen.

Hier seht ihr das Foto (Vergrößerung unten)

Maxwell in der Story von Raf Camora
Hier ist die Vergrößerung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen