Kollegah ist verschwunden!

Kollegah

In letzter Zeit gab es bei Alpha Music Empire, der Plattenfirma von Kollegah, viele Konflikte und Probleme. Sei es nun die Auseinandersetzung mit Samarita, bei der der 24 jährige Hagener gegen Kollegah schoss oder die Gerüchte um den Weggang von Jigzaw und Gent – Kollegah hat aktuell an vielen Fronten zu kämpfen.

Dabei bewies der Düsseldorfer zudem nicht immer ein glückliches Händchen für angemessene Reaktionen. Sein Besuch vor dem privaten Haus von Samarita brachte ihm Kritik ein. Ebenso wie sein Führungsstil bei Alpha Music Empire, da auch seine Signings in letzter Zeit wiederholt negativ auffielen und ihr Verhalten auf Kollegah zurückfällt.

Eine andere Sache, die dem 35 jährigen zurzeit offenbar Ärger bereitet, ist seine vermeintliche Fehde mit Sinan-G. Der Essener Rapper sorgte mit mehreren Äußerungen zu dem AME-Chef für Verwirrung. So deutete Sinan-G zuletzt immer wieder an, Streit mit Kollegah zu haben. Und das, obwohl die beiden noch im März diesen Jahres zusammen unterwegs waren und als ziemlich gute Freunde gelten.

Kollegah

Nun sorgt etwas ganz anderes für Schock unter den Fans von Kollegah. Der Düsseldorfer Rapper ist urplötzlich von der Bildfläche verschwunden und hat auf Instagram all seine Fotos und Videos gelöscht. Wieso er dies tat, gab er vorher nicht bekannt. Als wäre das nicht genug, löschte der 35 jährige auch alle Videos auf dem Alpha Music Kanal!

Ob dies nun eine Pause von der aktuellen Lage sein soll ist unklar. Es gibt bis dato kein Statement von Kollegah oder anderen, die dem Rapper nahe stehen, weshalb er alle Videos, Bilder und Musikvideos vom Netz genommen hat. Das Einzige, was man noch sehen kann, sind die Story-Highlights auf Instagram.

Interessant ist zudem seine momentane Instagram-Bio. Zu den aufgezählten Hobbys ist kürzlich der Punkt „Sh*tstorms bekämpfen“ dazu gekommen. Der Rapper ist sich also durchaus bewusst, dass er sich in einer heiklen Situation befindet. Umso beruhigender, dass er das Ganze offenbar noch immer mit Humor sehen kann.

Hier die Screenshots:

kollegah keine fotos

Kollegah youtube leer

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen