Manuellsen mit Statement zu Kollegah

Kollegah

Vor wenigen Tagen veröffentlichte das Alpha Music-Oberhaupt ein durchaus emotionales Statement auf Instagram, in dem er auf die letzten 15 Jahre seiner Karriere zurückblickt und indirekt auf die zahlreichen Vorwürfe, die zuletzt gegen ihn erhoben wurden, antwortet:

„Was im Internet über mich seit den letzten 15 Jahren verbreitet wurde und wird, auch all die Lügen, nehme ich mit erhobenem Haupt hin, denn ich weiss wer ich bin und die Wahrheit hat kein Verfallsdatum.“

Des Weiteren bestätigte der Düsseldorfer Rapper, dass sich einige Artists seines Labels „Alpha Music Empire“ von ihn getrennt haben. Namen nannte der 35-Jährige zwar nicht, jedoch erklärte Gent später in seiner Instagram-Story, dass er seit längerer Zeit nicht mehr bei Alpha Music sei.

Pause

Der eigentliche Hammer kam dann jedoch am Ende seiner Ankündigung. Dort gab verkündete Kollegah, wenn auch ein wenig kryptisch, dass er sich für die nächste Zeit eine Auszeit nehmen und familiären Angelegenheiten zuwenden wolle: „Ich werde mich nun um familiäre Angelegenheiten kümmern und die anderen Baustellen. Es wird aufgeräumt. Bis dahin wünsche ich meinen loyalen Supportern das allerbeste und danke euch für eure Treue, in guten wie in schlechten Zeiten.“

Zu dieser durchaus privaten Angelegenheit kam noch der Tod seiner Oma hinzu, sowie der Beef mit Samarita, der durch seine Leaks einen ordentlichen Schaden an Kollegahs Image anrichten konnte.

Manuellsen

Nun äußert sich kein geringerer als der Ruhrpott-Rapper Manuellsen zu Kollegah. In seiner Instagram Story wurde Manuellsen gefragt, was er denn von Kollegah halten würde. Dieser gab ein recht eindeutiges Statement ab:

„Zu oft ausgenutzt. Schade. Krasser Rapper und guter Mann“ heißt es dabei in seiner Story. Offenbar bezieht er sich auf die Trennungen seiner ehemaligen Signings, die sich offenbar alle nach wenigen Jahren von Kollegah getrennt haben.

Hier seht ihr den Beitrag:

Manuellsen via Instagram
Manuellsen via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen