11 Jahre Haft – Verurteilung im Fall 6ix9ine

6ix9ine

Der Fall rundum des US-Rappers 6ix9ine scheint sich von Woche zu Woche zuzuspitzen. Damit der Rapper eine mildere Strafe bekommt entschied er sich dafür mit der Polizei und dem Gericht zu kooperieren und als Star-Zeuge bei den Verurteilungen seine ehemaligen Gang-Mitglieder zu belasten.

Für diesen Schritt entschied sich 6ix9ine nach eigenen Angaben jedoch nur, weil offenbar Gang-Mitglieder der Bloods Gang mit der Frau des Rappers geschlafen haben sollen. Da er sich daraufhin von seiner kriminellen Gang trennen wolle, böte es sich an, mit dem Gericht zu kooperieren und mit einer milderen Strafe davonzukommen.

Der Rapper erklärte außerdem, dass er den Personenschutz um sich selbst selbst koordinieren würde und keine staatliche Unterstützung dafür benötige. Er würde sich selbst darum kümmern heißt es. Grund für den Schutz ist die Befürchtung einer Racheaktion der Bloods Gang.

Verurteilungen

Erst vor wenigen Wochen wurden bereits zwei Mitglieder der Bloods Gang zu mehreren Jahren Gefängnis verurteilt. Grund dafür waren die belastbaren Zeugenaussagen des Star-Zeugen 6ix9ine, der zudem mit Videomaterial seine Aussagen beweisen konnte.

Nun kam es an diesem Wochenende erneut zu einer Verurteilung eines Bloods Mitglieds, gegen den ebenfalls von 6ix9ine ausgesagt wurde. Bei dem Nine Trey Bloods Mitglied handelt es sich um den Ex-Komplizen Mel Murda, der gemeinsam mit 6ix9ine offenbar einige Straftaten begangen haben soll.

Im Prozess wurde das Gang-Mitglied zu insgesamt 11 Jahren Gefängnis verurteilt. Die Verteidigung plädierte auf eine zweite Chance, doch diese wurde Mel Murda offenbar nicht erteilt. Nun wartet 6ix9ine auf sein Gerichtsverfahren, welches vom Januar 2020 auf den 18. Dezember dieses Jahres vorgezogen wurde.

Hier seht ihr den Artikel:

Mel Murda verurteilt
Mel Murda verurteilt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen