4 Busen – Katja Krasavice verkleidet sich als „Tittenmonster“ zu Halloween

Halloween

Heute ist der  31. Oktober und wie bereits viele von euch bemerkt haben dürften, wird am Abend und in der Nach vom 31. Oktober auf den 1. November Halloween gefeiert. Während Halloween ursprünglich aus Irland stammt und hauptsächlich von den irischen Einwanderern in den USA gefeiert wurde, hat der „Feiertag“ mittlerweile die gesamte Welt in seinen Bann ziehen können.

Auch in Deutschland ist der Feiertag mit samt seinen Bräuchen mittlerweile angekommen. Während die religiöse Bedeutung des Tages von Jahr zu Jahr immer mehr in den Hintergrund fällt, wird das Fest in Deutschland von Jahr zu Jahr immer stärker zelebriert.

An Halloween ist es Brauch sich in ein Kostüm zu schmeißen, was von anderen Personen meist als „gruselig“ eingestuft werden soll. In den USA gehen dabei die Kinder von Haus zu Haus und bekommen dabei, ähnlich wie beim Martinssingen, Süßigkeiten geschenkt.

Katja Krasavice

Auch deutsche Rapper scheinen Interesse an Halloween zu haben. So hat sich die kontroverse YouTuberin und Rapperin Katja Krasavice ein sehr gewagtes Outfit für Halloween ausgesucht, an dem auf den ersten Blick nichts gruseliges zu sein scheint.

Schnell wird einem jedoch auffallen, dass anstatt der üblichen Anzahl an Busen, zwei weitere Busen am Körper der hübschen Blondine zu sehen sind. Via Instagram teilte sie bereits erste Eindrücke zum etwas anderen Halloween-Outfit.

Neben dem Foto lud die Rapperin zusätzlich ein Video hoch, bei dem man die volle Pracht des Outfits sehen kann. Wer sich das Video auf Instagram anschauen möchte, muss in dem Beitrag, den wir euch unten verlinkt haben, nach Links swipen oder auf den rechten Pfeil klicken.

Hier seht ihr den Beitrag auf Instagram:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen