Capital Bra hat Samra scheinbar aus dem Knast geholt

Festnahme

Gestern Abend sorgte Rapper Samra für eine Schockmeldung. Der 24 jährige Ausnahmemusiker veröffentlichte eine Story, nach der er von der Polizei festgenommen worden sei und wieder einmal in den Knast gehen muss. Schon im letzten Jahr gab es zwei ähnliche Vorfälle, bei denen der Rapper kurzzeitig im Gefängnis war.

In dem Video sitzt Samra in einem kleinen Gerichtssaal, erkennbar an den markanten Tischen mit Mikrofonen, wie man sie von Gerichtsverhandlungen kennt. Vor ihm zwei Polizeibeamtinnen. Der 24 jährige fragt die beiden, ob er nun festgenommen werde, woraufhin eine der Frauen die Frage bejaht. Zusätzlich merkt sie an, dass er „vorläufig festgenommen“ ist.

Capital Bra

Doch nur sechs Stunden später – mitten in der Nacht – veröffentlichte der Berliner eine weitere Story, die ihn wieder auf freiem Fuß zeigt. Gemeinsam mit seinem besten Freund Capital Bra befindet er sich wieder im Studio und arbeitet, wie Capi gegenüber DeinUpdate bestätigt hat, wieder an neuer Musik.

Zusätzlich dazu richtete Samra in derselben Story auch ein paar Worte an den Bratan und drückte seine Dankbarkeit aus: „Capital Bra nicht jeder hat so ein großes Herz wie du ich steh immer hinter dir“

Kaution?

Weshalb Samra so kurzfristig festgenommen wurde, ist weiterhin nicht bekannt. Ein Post vor rund einer Woche deutet zumindest daraufhin, dass der Gerichtsprozess gegen ihn schon seit geraumer Zeit läuft und mit ein Grund dafür gewesen ist, dass er sich eine 2-monatige Auszeit genommen hat.

Jedoch gibt es einen Hinweis, warum er schon wieder frei ist. Der Satz von Samra an den Bratan legt nämlich nahe, dass Capital Bra eine Kaution gestellt hat. Denn wäre dies nicht schon am selben Tag erfolgt, hätte Samra wahrscheinlich das gesamte Wochenende über in der Zelle sitzen müssen. Ein weiterer Freundschaftsbeweis!

Hier seht ihr die beiden

Samra via Instagram
Samra via Instagram

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen