Bonez MC reagiert auf Gerichtsurteil zwischen Bushido und Fler

Vor wenigen Minuten hat 187-Rapper Bonez MC einen durchaus überraschenden Post abgesetzt. Der Hamburger veröffentlichte einen Screeshot eines Berichts zum kürzlichen Gerichtsprozess zwischen Bushido und dessen Erzfeind Fler.

Bushido vs. Fler

Vor einigen Wochen entschied ein Gericht in München, dass Maskulin-Rapper Fler seinen Disstrack „Noname“ entweder entfernen oder an drei Stellen zensieren müsse. Damit gab man Bushido, der rechtlich gegen den Disstrack vorgegangen ist, Recht. Allerdings ist es nur ein Teilerfolg für den 41-Jährigen, da der Track in zensierter Form nach wie vor online ist.

Bonez MC

Bonez MC reagiert nun mit dem Post, den ihr unten sehen könnt, auf das Thema. Wir mussten das Bild darin zensieren. Darin zu sehen ist ein Foto von Bushido, sowie die Schlagzeile: „Etappensieg für Bushido: Fler muss Songtext ändern“. Des Weiteren sieht man eine kurze Beschreibung der BZ, die die Meldung zusammengefasst hat. Wer mehr dazu wissen will, kann sich hier schlau machen. (Klick)

Der Diamant-Rapper veröffentlichte lediglich diesen Screenshot, ohne einen eigenen Kommentar dazu abzugeben oder auf sonst eine Weise etwas hinzuzufügen. Dennoch ist der Post allein schon wegen seines durchaus schwierigen Verhältnisses zu beiden Protagonisten interessant.

Mit Fler wollte Bonez MC sich – die meisten dürften sich noch gut daran erinnern – im Mai des letzten Jahres einen Kampf im Boxring liefern. Wochenlang lieferten die beiden sich einen teils heftigen Schlagabtausch via Instagram. Nachdem der Kampf nicht stattfand, flachte jedoch auch der Beef ein wenig ab.

Zwischen Bushido und dem 34-Jährigen dürfte es ebenfalls noch einigen Redebedarf geben. Vor einigen Monaten kam ein Song-Leak zu Tage, auf dem Bushido Bonez MC heftig disste. Bonez zeigte sich nicht nachtragend und erklärte, dass er Bushido nicht böse ist, da er den Song in dieser Form nie veröffentlichen wollte. Freundschaftlich ist die Beziehung dennoch nicht mehr.

Hier seht ihr den Post (bearbeitet)

Bonez MC reagiert auf Gerichtsurteil zwischen Bushido und Fler

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen