Nach Treffen – Mesut Özil mit direkter Botschaft an Mero

Mero

Rapper Mero ist längst über die deutschen Landesgrenzen hinaus bekannt und schaffte es in die Singlecharts diverser europäischer Länder. So gelang ihm mit seinem Song „Olabilir“ bspw. der Sprung auf Platz 60 in den Niederlanden, sowie weitere Platzierungen in den Flämisch-belgischen und französisch-belgischen Charts, was für einen deutschen Rapper ein riesen Erfolg darstellt. In Österreich erhielt er für „Baller los“ zudem eine goldene Schallplatte.

Türkei

Die größte Bekanntheit außerhalb Deutschlands hat der junge Rapper jedoch in der Türkei erreicht – und das mit Abstand! Dort gilt Mero wie hierzulande auch bereits als absoluter Superstar. Mehrere bekannte Namen pumpten seine Songs bereits und machten ihn so bekannt, darunter auch die Sängerin Hadise, die 9 Millionen Instagram-Follower hat.

Mesut Özil

Als einer der größten Fans entpuppte sich schon vor längerer Zeit der türkischstämmige Fußballspieler und WM-Held Mesut Özil. Von Beginn an zeigte er Support für Mero und war wahrscheinlich einer der größten Faktoren dafür, dass die Single „Olabilir“ auch in der Türkei die Single Charts eroberte.

Aber nicht nur Mesut Özil selbst ist ein großer Fan, auch seine Ehefrau scheint Amine zeigte in der Vergangenheit, dass sie ein großer Fan von Meros Musik ist. Die schwedisch-türkische Schauspielerin wohnt in Istanbul und ist ein der Türkei ebenfalls ein großer Medienstar mit mehreren Millionen Followern auf Instagram.

Nun veröffentlichte Mesut Özil ein Foto auf Instagram, auf dem man ihn und Mero sehen kann. Mit der Beschreibung „kardesim“ signalisiert der Welr-Fußballer eindeutig, dass er hinter Mero steht. Der Begriff  bedeutet ins Deutsche übersetzt „Bruder“ und verdeutlicht die große Freundschaft zwischen den beiden türkisch stämmigen Superstars.

Hier seht ihr es

View this post on Instagram

kardeşim ??? #M1Ö @mero_428

A post shared by Mesut Özil (@m10_official) on

 

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen