18 Karat plant neues Album und Biografie

18 Karat

Für 18 Karat dürften die vergangenen Wochen nicht leicht gewesen sein. Die Mutter des Dortmunder Rappers wurde während eines SEK-Einsatzes in seiner Wohnung schwer verletzt und musste genäht werden. Der Banger-Rapper führt seitdem sowohl einen öffentlichen, als auch einen rechtlichen Streit mit der Polizei und den Beamten, die dies in Kauf genommen, beziehungsweise sogar auf fahrlässige Weise verursacht haben.

Dennoch bedeutet das nicht, dass er aufhört, sich in seiner Musik gegen die Polizei zu richten. Und vor allem bedeutet es nicht, dass er seine musikalische Karriere pausiert. Ganz im Gegenteil. Für dieses Jahr kündigte der geheimnisvolle Masken-Rapper ein neues und damit fünftes Soloalbum an.

Dies wird offenbar direkt nach dem Release von „Knast oder Palast“, dem Debütalbum seines Signings Hemso erscheinen. Auch ein Hamada-Release ist geplant. Zusätzlich dazu schließt der Rapper einen Supremos-Sampler nicht aus. Für das Jahr 2020 steht also einiges an bei Karat.

Passend zum neuen Album wird der Banger-Rapper außerdem wahrscheinlich eine neue Maske bekommen. Nachdem er seine erste Maske im Jahr 2017 durch eine neue für 8000€ ersetzt hat, kommt demnächst das neue Modell. Dieses wird den Preisrahmen seiner zweiten Maske noch einmal deutlich sprengen.

Biografie

Neben den musikalischen Projekten, die 18 Karat für dieses Jahr plant, scheint er nun auch etwas ins Auge gefasst zu haben, dass die Fans seit Jahren von ihm fordern. Der Dortmunder erklärt während einer Fragerunde, dass er definitiv eine Biografie schreiben wird, in der er seine gesamte Zeit von der Jugend, über seine kriminelle Laufbahn im Drogengeschäft, bis hin zum Rapstar beleuchten wird.

Die Fans würde ein Buch von Deutschlands mysteriösestem Rapper vermutlich sehr interessieren. 18 Karat hatte bekanntlich eine bewegte Vergangenheit und verdiente eigenen Angaben nach mehrere Millionen durch kriminelle Geschäfte. Ein paar genauere Einblicke wären sicher spannend.

Hier seht ihr die Ankündigung

18 Karat plant Biografie K

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen