Erst Katja Krasavice – Eminem wird erneut entthront

Eminem

Am 17. Januar hat der Weltstar-Rapper Eminem ohne jeglicher Ankündigung ein neues Album veröffentlicht. „Music To Be Murdered By“ ist sein elftes Album und hat es, wie die meisten seiner anderen Alben, in mehreren Charts auf den ersten Platz geschafft. So ist es Eminem gelungen, konsekutiv mit zehn Alben in den US-Charts den ersten Platz zu besetzen.

Auch in den Charts außerhalb der USA war Eminem mit seinem neuen Album „Music to be murdered by“ erfolgreich. So schaffte er es in Australien auf dem 2. und in Österreich und der Schweiz auf dem 5. Platz.

In Deutschland zeigte sich bereits in den Mid-Week-Charts an, dass der Rapper hierzulande den zweiten Platz der Album-Charts erkämpfen wird. Letztendlich konnte er Katja Krasavice nicht einholen, die ein halbes Jahr Promo-Phase Vorsprung hatte.

Roddy Ricch

Roddy Ricch zählt zur Zeit zu einem der am schnellsten wachsenden Rapper in den Vereinigten Staaten von Amerika. Mit einem Album ist es dem jungen Rapper gelungen, sich kometenhaft an die Spitze der Charts zu schießen.

Er war mehrere Wochen auf dem ersten Platz der Charts, musste sich aber in der Releasewoche von Eminem von „Music to be murdered by“ geschlagen geben und den ersten Platz an Eminem übergeben. Sein Album “Please Excuse Me for Being Antisocial” wurde in den USA innerhalb einer Woche 95.000 mal verkauft, wovon Streams einen sehr großen Teil ausmachen. Das Album hatte in der selben Woche 142 Millionen Streams.

Das Ganze hielt jedoch nicht lange, denn Roddy Ricch hat es vor Kurzem wieder auf die Nummer 1 geschafft und hat seinen Sitz an der Spitze zurückerobert. Neben Eminem hat es auch die Grammy-Siegerin Billie Eilish mit ihrem Album „When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“ auf den dritten Platz der Charts geschafft. Sie hatte in einer Woche nur 62.000 Verkäufe in den USA und zirka 57 Millionen Streams.

Hier der Tweet zum Thema:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen