„Public Enemies“ von Farid Bang, Fler und Kollegah ist online

Public Enemies

Es ist nicht zu weit gegriffen, wenn man behauptet, dass dieser Track ein großer Bestandteil der Deutschrap-Geschichte ist. Farid Bang, Kollegah und Fler stehen zum ersten Mal gemeinsam vor der Kamera um ein Musikvideo zu drehen.

Das Musikvideo zu deren Featuretrack „Public Enemies“, welchen sie überraschenderweise erst vor wenigen Tagen angekündigt haben. Zwar sprach Fler bereits Anfang Dezember von einem Feature mit Kollegah, jedoch ahnte die Rapszene nicht, was auf sie zukommt.

Neben Kollegah und Fler ist nämlich auch der Banger Chef Farid Bang mit der von der Partie, der das Musikvideo auf seiner Instagram-Seite als das beste Musikvideo des Jahres kürte. So heißt es: „Das Video zu #publicenemies ist einfach unfassbar, Definitiv Video des Jahres!!! Ein Film kommt heute Nacht auf euch zu @fler @kollegahderboss und danke auch an @danielzlotin der sich selber übertroffen hat #genkidama #bangermusik #noch6stundenund30minuten“

Auch Kollegah äußerte sich auf seiner Instagram-Seite zum Beitrag und stellte den Song ganz nach Kollegah-Manier vor: „@faridbangbang ist wie Willy Brandt, denn er hat die Deutschen vereint.“

Damit bezieht er sich darauf, dass Farid Bang die beiden deutschen Rapper Fler und Kollegah auf einen Song gebracht hat. Dieser Song ist nun auf YouTube online und bereits jetzt zeigt sich im Livechat zur Premiere Staunen bei den Fans.

Das Musikvideo wurde aufwendig mit Vollautomatik-Gewehren, Uzis und anderen Waffen gedreht. Wie Farid Bang in seinem Beitrag auf Instagram erklärte, erinnern die Szenen im Musikvideo an einen Film. Bei dem Track „Public enemies“ handelt es sich um einen Featuresong auf Farid Bangs kommenden Album „Genkidama“. Unten könnt ihr das Musikvideo von der Singleauskopplung sehen.

Hier seht ihr das Musikvideo:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen