Nach Kollegah-Diss: Asche und Gzuz auf offener Straße!

Gzuz & Bonez MC

Die 187 Strassenbande hat in den letzten Jahren immer wieder relativ deutlich gemacht, dass man nicht allzu viel mit Kollegah, dessen Image und seiner Musik anfangen kann. Erst kürzlich gab es deswegen wieder einige Anspielungen der beiden Hamburger Rapper in Richtung des Alpha-Chefs. Die beiden machten sich mittels eines Whatsapp-Verlaufs über die Alpha Offensive lustig.

Vor einigen Tagen dann die Kehrtwende von Bonez MC höchstpersönlich. Der 34-Jährige stellte noch einmal richtig, dass er keinen Beef mit Kollegah hat und das Ganze nur humorvoll gemeint ist. Besonders ungewöhnlich war dabei auch, dass er Kollegah sogar namentlich erwähnt:

“Ähm… Ich habe gar keinen Beef mit irgendjemand. Kein Beef mit irgendeinem Rapper. Kein Kollegah Beef, gar keinen Beef. Ich hatte noch nie Beef mit irgendjemand und werde nie Beef haben. auf Rap-Ebene. Hmm … Ab und zu wird man humorvoll… (..) interpretiert. Aber wie gesagt: Alles gut”

Aschkobar

Auf diese nette Geste von Bonez MC folgt nun ein ziemlich unerwartetes Treffen. Asche, bzw. Aschkobar ist das letzte verbleibende Signing auf Kollegahs Label Alpha Music Empire und stand dem Düsseldorfer auch während seiner schwersten Phase zur Seite, wodurch die beiden zu einem eingeschweißten Team geworden sind. In diesem Jahr folgt sein Debütalbum.

Umso überraschender ist, dass er sich gestern Abend mit Gzuz getroffen hat und die beiden dabei wie enge Freunde wirken. Asche veröffentlichte ein Bild auf seinem Profil, auf dem er und Gzuz auf der Straße stehen und in die Kamera lächeln.

Gzuz wiederum hat ein Foto in seiner Story gepostet, in dem die beiden zusammen mit anderen Personen in einem Steakhouse sitzen und offenbar den Release des neuen Gzuz-Albums feiern. Auch hier hat Gzuz wieder den Arm über die Schulter von Asche gelegt. Wer hätte gedacht, dass die beiden sich privat so gut verstehen würden?

Hier seht ihr das Foto

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen