Capital Bra kommentiert Loredana-Disstrack von Mozzik

Mozzik

4,5 Millionen Aufrufe und 3 Tagen – Mozzik hat mit seiner neuen Single „Auf Wiedersehen“ unfassbare Zahlen vorgelegt. Das dürfte vor allem daran liegen, dass er zum ersten Mal einen deutschen Song gemacht hat und dieser musikalisch wirklich sehr gelungen ist. Ebenfalls einen großen Anteil an der Aufmerksamkeit für den Song dürften allerdings auch diverse Zeilen gewesen sein, in denen er gegen Loredana schießt.

So heißt es unter anderem, in Anspielung auf ihren Song „Kein Wort“: „Du glaubst mir kein Wort, doch ich glaube an Karma“ Noch offensichtlicher an seine Ex gerichtet ist die Zeile: „Du sagst ich bin dein Leben. Wieso hasst du dein Leben? Dein Hass ist übertrieben“, womit er auf Loredanas erste Zeile in „Kein Wort“ anspielt.

Loredana

Ex-Frau Loredana reagierte hart auf den Song und unterstellte ihm, mit dem Song Promo auf ihren Nacken zu machen und sich an ihr bereichern zu wollen: „Und gerade einige Rapper Promo auf meinen Nacken machen. Natürlich auch gar kein Problem, ich meine die sollen ja alle ein bisschen Geld verdienen.“

Capital Bra

Nun äußert sich auch der Berliner Rapper Capital Bra zu dem neuen Track von Mozzik und schreibt ihm eine direkte Nachricht. Der Bratan lobt nicht nur den krassen Song, den der Albaner kreiert hat, sondern spricht auch seinen Respekt dafür aus, wie schnell der 24-Jährige deutsch gelernt hat.

„Auf Wiedersehen“ ist der erste Song von Mozzik, der komplett auf deutsch gehalten ist. Zuvor gab es nur einzelne Sätze oder eine Hook auf deutsch, wie zum Beispiel auf dem Song „Shqiptar“.

Zusätzlich dazu stellt der Berliner aber auch ausdrücklich klar, dass er sich nicht in die Streitigkeiten einmischt, die diesen Song umgeben: „Ohne mich irgendwo einmischen zu wollen, Respekt für den krassen Song und dafür wie schnell du deutsch gelernt hast! @Mozzik“

Hier seht ihr den Post

Capital Bra schreibt an Mozzik

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen