100.000€ Schmuck geklaut – Ali As macht sich nach Überfall über Justin lustig

(Photo: Justin Instagram)

Justin

Wer die Youtube-Szene ein bisschen mitverfolgt dürfte es bereits mitbekommen haben. Justin ist der größte Fashion-Youtuber Deutschlands und bewertet regelmäßig Outfits von anderen Youtuber, aber auch Promis und Rappern. Außerdem hat er mit Peso eine eigene Modemarke an den Start gebracht, die ihn mega erfolgreich gemacht hat.

Durch sein Geschäftsmodell über Kleidung zu sprechen und selbst Kleidung zu verkaufen hat er extrem viel Geld verdient und sich dadurch selbst teure Markenklamotten und Schmuck im Wert von mehrere Hunderttausend Euro leisten können.

Überfall

Leider hat sich nun in seinen eigenen Vier Wänden ein Vorfall ereignet, der psychisch extrem belastend ist. Ein Dieb hat sich als falscher Paketbote getarnt Zugang zum Haus von Justin verschafft. Als er im Haus drin war, griff er den 22-Jährigen an und entwendete einige Wertgegenstände im Wert von insgesamt 100.000 Euro, darunter eine Richard Mille-Uhr für etwa 80.000 Euro.

Der finanzielle Schaden hält sich in Grenzen, da Justin seinen Schmuck versichert hat und die Unterlagen für den Schmuck noch da sind. Der psychische Schaden dagegen wiegt schwer. Einen Eindringling in seinem eigenen Zuhause zu haben dürfte die Horrorvorstellung für jeden sein.

Deshalb hat Justin auch erst eine Woche warten müssen, bis er seinen Fans von dem Vorfall erzählen konnte. Nun hat er in Absprache mit der Polizei ein Video darüber hochgeladen und hofft darauf, dass jemand seinen Schmuck wiedererkennt wenn er irgendwo auftaucht und bspw. verkauft werden soll.

Ali As

Rapper Ali As reagierte ebenfalls auf den Überfall, zeigt jedoch wenig Mitleid mit dem Fashion-Youtuber. Der Münchner macht sich sogar darüber lustig, dass er jetzt am eigenen Leib erfahren würde, was ein Raub bedeutet. Was der Hintergrund dieser Aussage ist und was Ali As gegen Justin hat, können wir aktuell nicht sagen.

Hier seht ihr den Post

Ali As schießt gegen Justin

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen