Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Rapper BTNG soll Fler laut Manuellsen geschlagen haben

Streit

In den letzten Tagen schaukelte sich der Beef zwischen Fler und mehreren deutschen Rappern, allen voran aus der schwarzen Community, öffentlich immer weiter hoch. Auslöser war eine fragwürdige Zeile gegen Jalil, die ihm viele Kritiker als rassistisch ausgelegt haben. Abgesehen von der Zeile selbst kamen durch den Streit aber auch andere Vorwürfe gegen den Berliner hoch.

Mehrere Rapper und teilweise auch Mitglieder der Hells Angels drohten Fler damit, ihn für seine Aussage zu schlagen. Selbst Manuellsen erklärte, dass der 37-Jährige es seiner Ansicht nach selbst heraufbeschworen habe und er schon immer gesagt hat, dass irgendwann jemand kommt, der sich solche Dinge nicht mehr gefallen lassen wird.

BTNG

Nun soll die Lage endgültig eskaliert sein und ein Rapper soll Fler geschlagen haben. Der Berliner Musiker BTNG, der der ältere Bruder des Fußballers Jerome Boateng ist, gibt in seiner Story an, dass er den Maskulin-Chef aufsuchen wollte, ihn aber laut eigener Aussagen nicht finden konnte:

„Ach Patrich ach, fast hätte es geklappt dass wir uns sehen. Am Ende des Tages war deine Angst größer als deine Worte. Ehrlich gesagt habe ich nicht anderes erwartet von dir. Ich garantiere dir wenn wir uns sehen dann werden wir uns verstehen und deine Fake Entschuldigung wird daran auch nichts ändern.“

Manuellsen

Doch während diese Ansage impliziert, dass es noch zu keiner direkten Konfrontation zwischen den beiden gekommen ist, geht seit einigen Stunden eine Story rum, die das Gegenteil behauptet. So heißt es darin: „Fler ich hoffe die Schellen gestern von BTNG haben gut geschmerzt. So macht ein Mann sich gerade für seine Community.“

Geteilt wurde diese Story unter anderem von Manuellsen, Twin und Sentino, die sie damit offenbar bestätigen. Vor wenigen Minuten teilte zudem auch BTNG selbst die Story, in der es heißt, dass er Fler geschlagen habe. Fler selbst postete erst vor 5 Stunden eine Ansage, in der er sich bei seinen Fans bedankt, weil er sich morgen höchstwahrscheinlich in der zweiten Woche den ersten Platz der Albumcharts schnappen kann. Von einer vorherigen Schlägerei ist dort weder die Rede, noch etwas zu erkennen.

Hier seht ihr es

BTNG soll fler geschlagen haben