Rapper der seinen eigenen Freund ermordet hat mit Coronavirus-Virus infiziert

Corona-Virus

Der neuartige Virus hat mittlerweile die gesamte Welt erreicht. Erst vor Kurzem wurde angekündigt, dass die Anzahl an infizierten Menschen die eine Million Marke durchbrochen hat und weiterhin rasant steigen. Der Virus traf die gesamte Welt unvorbereitet, was dazu führte, dass mittlerweile dutzende Städte unter Quarantäne gestellt wurden, da man aktuell noch kein Gegenmittel gegen den Virus entwickelt hat.

Deutschland ist bis heute noch in den Top 5 der Länder mit den meisten Infizierten – Mit mehr als 90.000 Erkrankten stehen auch die Städte in Deutschland unter Quarantäne. Nicht-lebenswichtige Läden wurden geschlossen und zahlreiche Menschen müssen zu Hause bleiben.
Auch in unseren Nachbarländern wird die Lage mit jedem vergehenden Tag kritischer.

In Österreich sind Beispielweise mehr als 11.000 Menschen an dem neuen Virus erkrankt. Diese Zahlen haben dazu geführt, dass nun in dem ganzen Land eine Masken-Pflicht besteht – Welche am Anfang nur in Supermärkten galt, jetzt aber auf den ganzen öffentlichen Raum wirkt.

YNW Melly

Offensichtlich sind auch Rapper von dem Coronavirus betroffen – und das nicht immer nur indirekt. Der amerikanische Rapper YNW Melly war vorerst einer der kleineren Rapper, bis er dann seinen ersten absoluten Hit gelandet hat. Sein Track „Murder on my Mind“, welcher im August 2018 veröffentlicht wurde, hat mittlerweile mehr als 300 Millionen Aufrufe auf YouTube. Mit knapp 2,6 Millionen „Gefällt Mir“-Angaben zählt dieser Track zu den erfolgreicheren Rap-Tracks der letzten Jahre.

Der Track wurde jedoch erst wirklich bekannt, als der Rapper letztes Jahr wegen zweifachen Mordes festgenommen wurde. Der Song „Murder on my Mind“ wurde im Jahr zuvor veröffentlicht und schockierte einige Fans, da er in dem Song über einen fiktiven Mord an einem Freund rappt. Ihm wurde vorgeworfen, mit einem anderen Komplizen einen Doppelmord begangen zu haben – An zwei seiner Freunde.

Jetzt wurde ein Post auf seinem offiziellen Instagram-Profil veröffentlicht, in dem geschrieben wird, dass der Rapper auf den neuen Corona-Virus getestet wurde und das Ergebnis wohl positiv war. Anschließend wurde ebenfalls ein Foto eines News-Artikel gepostet, der besagt, dass zwei weitere Insassen an dem Corona-Virus erkrankt seien.

Hier der Instagram-Post:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen