Nach Corona-Virus – Katja Krasavice will Fans mit ihren Titten erdrücken

Corona-Virus

Auf der gesamten Welt breitet sich der Corona-Virus weiterhin aus und fordert weiterhin täglich mehrere Menschenleben. In Deutschland sind bereits über 2000 Menschen an dem neuartigen Virus gestorben.

Bei insgesamt 110.000 bestätigten Fällen ist die Todesrate in Deutschland geringer als in vielen anderen betroffenen Ländern. Dennoch gehört Deutschland zu den am stärksten betroffenen Ländern.

Lediglich die Vereinigten Staaten von Amerika, Spanien und Italien sind schlimmer betroffen als Deutschland. Mit 417.000 bestätigten Fällen ist die USA am stärksten betroffen und macht knapp 30% aller infizierten Menschen auf der Welt aus. Während in Deutschland bei 110.000 Menschen bereits 31.000 Menschen wieder geheilt sind, sind in den USA bei 417.000 Fällen lediglich 22.000 Menschen wieder genesen.

Konzerte

Diese Zahlen lösen auf der gesamten Welt Angst aus und auch die Regierungen scheinen den Ernst der Lage nicht unterschätzen zu wollen, weswegen sie Kontaktverbote und Ausgangssperren erteilen. In Deutschland müssen die Bürger ebenfalls Einschränkungen im öffentlichen Leben hinnehmen. Laut Regierung sollen die Maßnahmen nicht vor dem 20. April gelockert werden.

Diese Maßnahmen betreffen auch deutsche Rapper. So müssen einige Rapper auf ihre Touren verzichten und damit auch einen großen finanziellen Schaden hinnehmen. Unter ihnen auch Loredana und Katja Krasavice.

Neue Daten

Letztere hat nun via Instagram bekannt gegeben, dass sie endlich die neuen Termine für die letzten Tour-Auftritte erhalten hat. So sollen voraussichtlich ab September Versammlungen wieder erlaubt werden und damit auch Konzerte möglich sein.

Via Instagram heißt es: „Es ist soweit – das sind die Termine an denen es wieder erlaubt ist abzugeben, an denen es zu 100% eskalieren wird omg Und an denen ich euch mit meinen Boobs erdrücke – letzten Tickets gibt es in meiner Insta Bio “

Hier seht ihr den Beitrag auf Instagram:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen