Samra spricht über sein Liebesleben und seine Ex-Freundin

Samra

Immer wieder gibt es Spekulationen über den wahren Beziehungsstatus von Rapper Samra. Schon seit dem Musikvideo zu seinem Klassiker „Cataleya“ fragen sich Fans, ob der 25-Jährige womöglich mit der geheimnisvollen Frau hinter der Maske zusammen ist. Sie tauchte seitdem immerhin regelmäßig auf Fotos mit ihm auf.

Zuletzt gab es Gerüchte darüber, ob er mit der Sängerin Elif zusammen sein könnte. Die beiden brachten ein Duett mit dem Titel „Zu Ende“ raus und im dazugehörigen Musikvideo wirkte es durchaus so, als würden die Funken fliegen. Zusätzlich dazu zeigten gemeinsame Bilder, dass sie auch privat sehr innig sind und sich gut verstehen.

Samra dementierte damals jedoch etwaige Kommentare der Fans unter ihren Postings und erklärte, dass sie nicht zusammen sind. Außerdem gab es die interessante Info, dass er nach wie vor Single sei: „Wir sind nicht zusammen, ich bin noch Single entspannt euch“

Beziehung

Nun gibt es das erste ausführliche Statement des Berliners zu seinem Beziehungsleben. Sein Kommentar zu einer Beziehung mit Elif stimmt demnach nicht ganz. Laut seiner Aussage im Livestream mit KissFM ist er nämlich nicht wirklich Single, sondern in einer Situation dazwischen:

„Ich bin gerade seit einem halben Jahr nicht mehr in einer Beziehung. Es ist kompliziert. (..) Irgendwie ja und irgendwie nein. Es ist halt auch ein bisschen schwer. Seitdem ich, sag ich dir ehrlich Moe, berühmt geworden bin und richtig so Musik mache, ist das alles so im Sand verlaufen. (..)

Es ist halt auch ein bisschen anstrengend. Gerade dann, als ich wirklich Erfolg bekommen habe oder als der Fame kam, sag ich dir ganz offen und ehrlich Moe, war es sehr, sehr schwer, dass die Frau darauf klar gekommen ist. Deswegen habe ich einfach mal gesagt Ok ey, es ist kompliziert. Geh erstmal deinen Weg, ich gehe meinen Weg und dann gucken wir einfach weiter.“

Hier seht ihr den Livestream

Gepostet von Ferdinand von Ballin am Donnerstag, 16. April 2020