Advertisement

Das Raptastisch Buch ist da!

– Von Apache 207 bis Zuna –
alles, was deine Deutschrap-Helden lieber verschweigen würden

Polizei stürmt Livestream von Manuellsen, Mois, Mert und Alpa Gun

Immer wieder Ärger für Mois und das ausgerechnet während seines Livestreams. Eigentlich ist der Youtuber extra dafür umgezogen, um während seiner Produktionen für Youtube ungestört zu sein und nicht immer mit aufdringlichen Nachbarn oder der Polizei konfrontiert zu werden. Doch nur wenige Wochen nach seinem Umzug ist es wieder passiert..

Livestream

Gestern Abend traf sich mit Manuellsen und Mois wieder das übliche Gespann zum wöchentlichen Format „Nice or Sche*ss“, bei dem sie die neuen Musikvideos der Woche ansehen und bewerten. Diesmal haben sie sich mit Mert und Alpa Gun zudem zwei Gäste ins Studio geholt, die am selben Tag eine eigene Single online gestellt haben.

Mit ihrem Track „Ausländer“ haben die beiden es auf Platz 1 der Youtube-Trends geschafft und sich dabei ein spannendes Rennen mit Samra und Capital Bra geliefert. Ihre Bewertungen der anderen Singles wäre dementsprechend hochinteressant gewesen.

Polizei

Doch ihr Stream wurde urplötzlich von der Polizei unterbrochen. Mehrere Beamte betraten den Raum und wollten den Livestream unterbrechen. Der Grund für den Einsatz waren die aktuellen Corona-Regeln, wonach sich maximal zwei Personen, die nicht im selben Haushalt zusammen wohnen. miteinander treffen können. Streams mit Mois und Manuellsen sind also in Ordnung, doch wenn weitere Gäste dazukommen, wird es schwierig.

Manuellsen äußerte bereits kurz nach Eintreffen der Polizei eine Vermutung und beleidigt eine bestimmte Person, die er nicht namentlich nennt, heftig und wirft ihr vor, die Polizei gerufen zu haben, weil während des Streams Witze über ihn gemacht wurden. Wen er meint, kann jeder für sich selbst interpretieren.

Allerdings hat die Person es nicht geschafft, Mois und Co wirklich zu schaden, dann Mois konnte die Polizei davon überzeugen, dass sie dort arbeiten, das Treffen also gewerblich ist. In diesem Fall können mehrere Personen zusammen sein, wie in anderen Firmen auch. So konnten sie den Stream doch noch zu Ende bringen.

Hier seht ihr die Szene

Polizei stürmt Livestream

Die Polizei kommt rein und sie fangen an zu tanzen, haha.Markiere jemanden, der das sehen muss!

Gepostet von Raptastisch am Freitag, 17. April 2020