Apache 207 hat seine Mutter zur Millionärin gemacht

Apache 207

Für die Karriere von Apache 207 gibt es nur eine Vokabel, die den Aufstieg des jungen Musikers perfekt auf den Punkt bringt: Beispiellos! Was der 22-Jährige in den vergangenen 12 Monaten auf die Beine gestellt hat, hat es schlicht und ergreifend noch nie gegeben und ist eine Hausnummer, die es für kommende Newcomer erst einmal zu schlagen gilt.

Alleine die Hitsingle „Roller“ konnte bisher über 180 Millionen Streams akkumulieren und ist damit jetzt schon der meist gestreamte Song, den es jemals in Deutschland gab. Damit überholt er ausgerechnet Raf Camora mit „Ohne mein Team“ und seinen eigenen Labelchef Bausa mit „Was du Liebe nennst“. Zusätzlich dazu ist es jetzt schon sicher, dass der Mega-Hit von Apache den Diamantstatus erreichen wird.

Umsatz

Schon vor seiner Unterschrift bei Two Sides war Apache 207 einer der heißesten Newcomer der Szene und sollte erst bei Raf Camora unter Vertrag kommen, bevor sich dann doch Bausa durchsetzen konnte. Die Dienste des Ludwigshafeners ließ er sich zudem einiges kosten.

Auf seiner Single „200 km/h“ gab Apache an, dass er eine halbe Million schwer sei. Da er zu dem Zeitpunkt noch nicht seinen ganz großen Durchbruch hatte, dürfte er sich somit auf den Vorschuss beziehen, den er von Bausa erhalten hat. Für einen Newcomer ist das eine wahnwitzige Summe, für Bausa hat sich dies allerdings als vielleicht beste Investition seines Lebens erwiesen.

Alleine mit den 8 Songs seiner „Platte“-EP und dem Song Matrix sammelt sein Künstler nämlich fast auf den Punkt genau 500 Millionen Streams auf Spotify. Alleine dadurch erzielte er einen Umsatz von mindestens 2 bis 2,5 Millionen Euro. Auch die Download-Verkäufe und andere Streaming-Portale sind bei Apache nicht zu verachten und steigern diesen Umsatz weiter. Die erste Tour des Musikers verspricht weitere Millionen.

Millionärin

Vor einigen Monaten gab Apache bereits bekannt, dass er mit seinem ersten Geld einen SL 63 AMG für sich und seine Mutter gekauft hat. In einem rührenden Text erklärte er, dass dieses Auto an ihnen vorbeigefahren sei, als sie nicht einmal Geld für ein Glas Nutella hatten.

Nun erklärt er, was er mit seinem nächsten Geld gemacht hat. In einer Hörprobe zu seiner nächsten Single, die kommenden Freitag erscheint, verrät der Rap-Sänger, dass er seine Mutter über Nacht zur Millionärin gemacht hat: „Mama schau her, dein Sohn hat es ehrlich geschafft/ Du wurdest eine Millionärin über Nacht/“

Hier ist die Hörprobe

View this post on Instagram

Wir hören uns am Donnerstag um 23:59 Uhr

A post shared by Apache 207 (@apache_207) on

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen