Leon Machere schießt zurück und fordert MiiMii heraus

Leon Machere

Seit Jahren ist Leon Machere einer der kontroversesten Youtuber Deutschlands. Regelmäßig stand er in der Vergangenheit mit negativen Meldungen in den Schlagzeilen und dem Fokus der Öffentlichkeit. Besondere Aufmerksamkeit bekamen zwei Gerichtsverfahren, die ihm mit insgesamt über 60.000 Euro Strafe teuer zu stehen kamen.

Rehabilitiert hat sich der Youtuber und Rapper aus Hamburg vor allem mit seinem Song „Copacabana“, der mit 83 Millionen Views tatsächlich eines der meist geklickten Deutschrap-Videos überhaupt ist. Mit 63 Millionen Streams ist der Tracks schon seit längerem Gold und auf dem besten Weg zu Platin. Selbst Hater des 28-Jährigen geben zu, dass der Song ziemlich gut ist.

Hier seht ihr das Musikvideo

MiiMii

Trotzdem hat Machere weiterhin viele Kritiker. Der größte von ihnen ist der Youtuber MiiMii, der sich in den letzten Monaten regelrecht an Leon und seinen Videos abgearbeitet hat und in einer mittlerweile 10-teiligen Serie namens „Payback“ rigoros auf sämtliche Fehltritte eingeht, die sich sein auserkorener Erzfeind im Laufe seiner Youtube-Karriere geleistet hat.

Darin geht es vor allem darum, dass einige Pranks von Leon Machere gestellt sind. Zudem gibt es Disstracks von MiiiMii, in denen er Leon disst. Daneben gibt es auch eine Auseinandersetzung auf einer persönlichen Ebene, die eine lange Vorgeschichte hat.

Live-Debatte

Nun pocht Leon darauf, mit MiiMii nach all den Videos in einer Live-Debatte zu sprechen. Als Moderatoren der Diskussion haben Montanablack und Staiy bereits zugesagt. Die beiden führten Anfang des Jahres bereits eine Diskussion zwischen Tanzverbot, Unge und Abdel, die von 150.000 Menschen live mitverfolgt wurde.

Doch MiiMii will bisher partout nicht auf das Angebot von Leon Machere eingehen, was den deutsch-albaner in seinem aktuellen Video zur Weißglut bringt. Er schießt jetzt gegen MiiMii, weil er austeilt, aber nicht bereit ist in einer Diskussion einstecken zu können. Außerdem wirft er ihm vor, den Beef nicht klären zu wollen, um weiter Material für seine Videos zu haben und Klicks zu generieren. Was meint ihr dazu?

Hier seht ihr die Ansage

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen