Management äußert sich zum Karriereende von Dardan

Dardan

Vor einigen Tagen schockte Dardan die gesamte Rapszene mit der Ankündigung, dass er seine Karriere als Rapper beenden wolle. Mit nur 22 Jahren wäre dies vermutlich der früheste Abgang eines deutschen Rappers, den es je gegeben hat. Grund für diese Entscheidung ist ein Fehler seitens des Majorlabels Universal Urban, das am Freitag einen falschen Song bei Spotify eingereicht hat.

Hypnotize

Nun äußert sich Hypnotize Entertainment zu Wort, das Label mit dem Dardan und sein Management bei Universal Urban unterschrieben haben. In dem Statement wird bestätigt, dass die Entscheidung von Dardan tatsächlich mehr oder weniger eine Kurzschlussreaktion auf den Fehler von Urban gewesen ist.

Man zeigte Verständnis für das Label und nahm die Entschuldigung von Urban an. Dennoch sei die Entscheidung von Dardan verständlich, da Hypnotize im Hintergrund immer wieder Stress mit dem Staat hatte, während die Fans nichts davon mitbekommen haben. So erklärt man, dass die Frustration bei dem Stuttgarter nachvollziehbar sei.

Trotzdem will man nicht einfach so zulassen, dass Dardan deswegen seine Karriere so früh beendet und ruft nun alle Fans dazu auf, Dardan das Gefühl zu vermitteln, dass er und seine Kunst von seiner Community wertgeschätzt werden. Wie die Fans das tun wollen, überlassen sie jedoch ihnen:

„Unsere Arbeit und wir waren immer sauber, dennoch haben wir hinter den Kulissen mehr Probleme mit dem Staat, als jedes andere Label in Deutschland. (..) Wer die Frustration nach so einer Aktion nicht verstehen kann, hat keine Ahnung von echter Kunst und kann auch gerne wegbleiben und weiter kopierende Plastik Rapper hören. (..)

Jetzt brauchen wir euch – zeigt Dardy, wie sehr diese Szene und ihr ihn braucht, auf welche Art und Weise auch immer. Wir sind uns sicher – zusammen schaffen wir es, Dardan wieder zurück zu holen!“

Hier ist das ganze Statement

Raptastisch PlusJetzt Raptastisch Plus abonnieren

✔️ Keine Werbung

✔️ kürzere Ladezeiten

✔️ Keine Pop-Ups

✔️ Kommentarfunktion