Sun Diego äußert sich zu Bushido, Kollegah, und Rooz

Bushido

Gestern Nacht meldete sich Bushido mit einem Part auf der Single „2003“ von Juri eindrucksvoll zurück. In seinem ersten Musikvideo seit der CCN4-Promophase hat der Berliner keine Fragen darüber aufkommen lassen, ob es auf „Sonny Black 2“ Disses geben wird und ordentlich gegen seine Rapkollegen geschossen.

Dabei traf es unter anderem Fler und Shirin David, gegen die er heftig austeilte. Am Ende des Parts gab es allerdings auch einen Seitenhieb gegen Rooz, der bisher ein großer Supporter des BBM-Crew gewesen ist und jetzt auf einem BBM-Album gedisst wird.

Sun Diego

Das bringt Sun Diego in einen klaren Interessenkonflikt. Denn zum einen steht er im Musikvideo seines Signings, zum anderen ist er aber auch mit Rooz cool, der ebenfalls gedisst wird. Rooz ist von Anfang an einer der größten Supporter von Sunny gewesen und setzte sich dafür ein, dass er trotz Schwamm-Image in der Szene akzeptiert wird. So wie man ihn kennt, dürfte er sich zudem auch abseits der Kamera für Sun Diego eingesetzt haben.

Jetzt äußert sich der Osnabrücker zu der Sache und legt dar, wie der Diss zu verstehen ist und weshalb er trotz Freundschaft zu Rooz hinter dem Song steht: „Yo, was geht ab? Folgendes: Ich bin mit Rooz seit Jahren gut, er hat mich immer supportet und dafür liebe ich ihn. Ich steh in dem Video, weil Juri und Bushido den besten Rapsong 2020 gemacht haben und weil es niemandem passt.

Selbst bei meinem Bruderherz Kollega und mir gab es schon Crossovers, die nicht funktionieren (die Sache mit King Khalil, welche dann geklärt war), aber Schwamm drüber. Solange keine Mutter gef**kt wurden ist doch alles ok entspannt euch, streamt den Song, holt euch „Bratans aus Favelas 2″ und wartet ab.“

Rooz

Rooz hat sich in der Zwischenzeit bereits zu der Sache geäußert und auf das Statement von Sun Diego reagiert. Er nimmt die Sache locker und sieht Sun Diegos Anwesenheit in dem Video nicht zu eng, obwohl er bereits seit Jahren kein gutes Verhältnis zu Bushido hat. Sportliche Einstellung von Rooz!

Hier ist die Reaktion von Rooz

Rooz reagiert auf das Statement von Sun Diego

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen