Mit Namedropping – Mozzik rappt im neuen Song über Loredana

Trennung

Vor rund einem Jahr galten die beiden deutschen Rapper Loredana und Mozzik als das Traumpaar der deutschen Rapszene. Doch die Geschichte zeigte, dass Pärchen die im Rampenlicht der Öffentlichkeit stehen, es besonders schwer haben eine lange, glückliche Beziehung zu führen. Auch Loredana und Mozzik litten scheinbar darunter.

In einem Interview erklärte die Rapperin Loredana nämlich, dass es schwierig war, da man denselben Beruf ausübte. Dennoch soll die Trennung im Einvernehmen verlaufen sein, heißt es von Seiten Loredana. Es gäbe auch keinen „großen Grund“ für die Trennung, behauptete sie im Interview.

Darauf reagierte Mozzik anschließend via Mega-Statement, obwohl der Rapper zu der ganzen Trennung bis dato kein einziges Statement veröffentlichte. Er warf Loredana vor, sie würde sich in Interviews als Unschuldslamm darstellen und ihre gemeinsame Tochter Hana als Waffe einsetzen. Zudem gäbe es sehr wohl „einen großen Grund“ für die Trennung und sie, und ihr Umfeld, wüssten genau worum es geht.

Schwangerschaft

Trotz der Trennung wird es wohl ihr gesamtes Leben etwas geben, was die beiden Rapper verbindet: ihre gemeinsame Tochter Hana. Die Schwangerschaft von Loredana hielten Mozzik und Loredana zunächst geheim. Erst als es kurz vor der Entbindung war, haben sie auch die Öffentlichkeit mit eingeweiht.

Daher wissen die Fans nicht viel über die Schwangerschaft von Loredana. Nun bringt Mozzik ein wenig Licht ins Dunkle und rappt in seinem neuen Track über die Schwangerschaft von Loredana. Er rappt über den Tag, an dem Loredana und er herausfanden, dass sie schwanger war.

So heißt es in dem Song, dass die beiden Rapper die wunderschöne Neuigkeit in Düsseldorf erfahren haben. Loredana hatte Bauchschmerzen und wusste nicht genau, wieso. „Mozz, mein Bauch bleibt irgendwie stark aufgebläht“ merkte Loredana an. Dann seien die beiden zu einer Apotheke gefahren und er wusste immer noch nicht was los sei, heißt es in dem Song.

Loredana habe ihm nicht einmal erzählt, was sie gekauft hat. (Schwangerschaftstest) Als Loredana anschließend aus dem Badezimmer kam, verriet sie ihm das Ergebnis – sie ist schwanger. Mozzik rappt weiter, dass beide vor Freude anfingen zu weinen. Als sie sich wieder einkriegten rufte Mozzik seinen Vater an und sagte: „Herzlichen Glückwunsch Opa“.

Hier seht ihr den Song von Mozzik, in dem er über Loredanas Schwangerschaft rappt:

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie du deren Verwendung widersprechen kannst, findest du in unseren Datenschutzhinweisen. Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen