210.000€ – Eno hat sich einen neuen 585-PS starken Custom-AMG gekauft

Statussymbole

In den vergangenen Jahren haben Statussymbole in der deutschen Rapszene immer mehr an Wert und Wichtigkeit gewonnen. Wer angesagt und erfolgreich ist, muss dies auch mit einem teuren Lifestyle untermauern, ansonsten werden sie von Hatern als Blender beschimpft.

So sind Luxusuhren a lá Rolex und Co. bereits ein Must-Have für jeden erfolgreichen deutschen Rapper. Unter diesen fällt auch Apache. Wie der Rapper Apache jedoch selbst in seinem Song beichtet, hat er sich seine 30.000 Euro teure Uhr nicht ganz freiwillig gegönnt.

So heißt es in seinem neuen Song „Bläulich“: „30k an mei’m Arm, während ich Jägi-Cola trink‘ / So lange nachgedacht, „Soll ich sie kaufen oder nicht?“ / Auch wenn das eigentlich ganz klar gegen mein’n Kodex ist / Anders verschaffst du dir keinen Respekt bei dieser Oberschicht“

Autos

Neben Luxusuhren sind auch teure Autos mittlerweile ein Must-Have für die deutschen Rapper. Immer wieder sieht man die Rap-Künstler mit den neuesten und teuersten Autos in ihren Instagram-Stories protzen.

Zu diesen Rappern zählt auch Xatar-Schützling Eno, der in seiner Instagram-Stories seinen neuesten Wagen präsentiert. Dabei handelt es sich um nichts geringeres als den neuesten Mercedes G63 AMG, der für Eno sogar mit einem persönlichen Touch versehen wurde.

Öffnet man die Tür des 858-PS starkem Gefährt, sieht man auf dem Boden neben dem Mercedes-Logo auch noch ein „Eno“-Logo projeziert. Etwas, was wohl kaum ein Rapper von seinem Auto behaupten kann! Der Wagen dürfte den AON-Rapper mehr als 210.000 Euro gekostet haben und ist mit Extras wie einem Carbon-Lenkrad und teuren Sitzen versehen. Da der Wagen für Eno angepasst wurde, dürfte der Preis weit über dem Listenpreis von 210.000 Euro liegen.

Hier könnt ihr das Video aus der Instagram-Story von Eno sehen: